Zaun erneuern, Hecke vom Nachbarn wächst aber duch

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Fachmännisch heißt, wenn die Gartenbaufirma das macht? Weil der Zaun muss raus und ersetzt werden. Die Hecke hält aber nicht ohne Zaun und wächst auch schon zu mir rüber. Ich weiß leider nicht, was für eine Hecke das ist, so eine schnell wachsende, kriechende, grüne. :(

entweder du machst es selber, oder gibst das in Auftrag

0
@eltenjohn

kein Efeu, das kenne ich und da werden die Äste nicht daumendick mit der Zeit. 

0

Das mit dem entfernen auf dem eigenen Grundstück hat sich vor ein paar Jahren geändert. Dein Nachbar ist dafür zuständig dieHecke so zurück zu schneiden, das du deinen Zaun instand setz en kannst. Im Zweifelsfalle Fristsetzung und dann Beauftragung einer Firma zu seinen Lasten.

Aber er verlangt ja von mir, dass ich den Zaun erneuern lasse. Die Äste der Hecke wachsen bestimmt schon seit 10 Jahren durch diesen Zaun, da kriege ich niemals einen neuen Zaun hin. Da er auc auf der Grundstücksgrenze wächst.

0

und wenn ich bisher immer meine Seite des Zaunes die Hecke beschnitten habe, im nachbarschaftlichen Abkommen? Kürzer schneiden, dass man an den Zaun kann, geht nicht, da die Äste der Hecke bereits verholzt sind.

0

Normalerweise darfst du das was auf deinem Grundstück ist entfernen oder dein Nachbar muss das erledigen.

Was möchtest Du wissen?