ZAP DEUTSCH 2015: Wie viele Wörter musste man ungefähr schreiben?

5 Antworten

es kommt nicht auf die wörter an sondern auf das was du schreibst.ich denke wenn man mehr schreibt neigt man dazu über etwas zu schreiben was zwar zum thema passt aber nicht gewünscht ist.

Wir haben so Schreibbögen bekommen und meine Lehrerin meinte das wir schon 4 Seiten schreiben sollten mindestens. Natürlich haben manche auch 3 oder zweienhalb. Deshalb kann ich jetzt nicht zu dir sagen ob du viel oder wenig geschrieben hast, da wir wie gesagt mit "Seitenzahl" gerechnet haben sozusagen. Aber es kommt ja auch auf den Inhalt an also mach dich nicht verrückt. 

Also meine Klassenkameraden haben bei den Thema so 400-600 Wörter, aber ich finde zu viel auch nicht gut, denn es sollten meiner Meinung nach nur alle wichtigen Informationen rein :-)

Wie scheibt man es richtig. Liebe Leser, Liebe Leserinnen oder umgekehrt?

Hallo, ich habe vor kurzem die Zentral Klausur in Deutsch geschrieben, wo wir einen informativen Text schreiben sollten.

So habe ich angefangen: Liebe Leser, liebe Leserinnen

Nach der Klasur habe ich im Internet nachgeschaut und dort stand es überall anders herum. Da stand also statt: „Liebe Leser, liebe Leserinnen“, „Liebe Leserinnen, liebe Leser“. Ist das eigentlich egal in welcher Reihenfolge es ist, oder müsste es wirklich so geschrieben werden, also würde es dort einen Punktabzug geben?

...zur Frage

Wie fandet ihr die ZAP in Deutsch und welches Wahlthema habt ihr gewählt?

Ich habe den Text zur Mehrsprachigkeit genommen und alle Materialien bewertet ist das falsch gewesen? Und wie fandet ihr das leseverstehen?

...zur Frage

Wie war bei euch die ZAP Deutsch? (nrw)

Ich habe heute die ZAP Deutsch geschrieben und bei der Auswahl den Informativen Text genommen. Was habt ihr gewählt und wie viele Wörter hattet ihr? (Ich hatte 640 Wörter)

...zur Frage

Wieso ist mein deutsch so schlecht wenn ich mit fremden leuten spreche?

Hallo ihr lieben, und zwar bin ich deutsche mit einem Migrationshintergrund. Das heisst, ich bin mit zwei Sprachen aufgewachsen und wahrscheinlich ist das auch der Grund, das ich mir etwas unsicher bin während ich spreche und viele gramatikalische Fehler mache. Aber das komische ist, das wenn ich mit meinen Freunden spreche, weniger fehler mache als wenn ich mit fremden Spreche. Bspw. in der Uni, wenn ich mit meinen Komilitonen spreche bzw. sprechen will, mir sogar die Wörter fehlen und ich nicht weiss wie ich mein Satz fomulieren soll. Zu dem mache ich so banale fehler und weiss zum Beispiel nicht in diesem Moment ob vor dem Wort der, die oder das kommt. Wenn ich aber mit meinen Freunden spreche passiert das nie und dort ist sozusagen mein wortschatz erweiterter als wenn ich mit meinen Komilitonen spreche. Das ist mir sehr unangenehm, dass die mich immer korregieren müssen. Ist zwar nicht böse gemeint, aber ich weiss halt auch, dass ich mehr kann als sie denken, schließlich bin ich hier geboren.

Was meint ihr woran liegt es ? Und was kann ich dagegen tun ?

...zur Frage

ZAP Deutsch - Was würdet ihr wählen (Wahlthema) Infotext oder literarischer Text?

Ich denke, ich würde auf jeden Fall einen Infotext wählen, und ihr?

...zur Frage

Wie kann ich mich auf die Deutsch ZAP 2015 gut vorbereiten?

ich schreibe morgen meine Deutsch ZAP. ich bin leider eine Niete in Deutsch. Ich muss entweder einen Informativen Text schreiben oder eine Analyse eines Literarischen Textes ich weiß nicht was ich wählen soll. Ich hätte mich voher noch vorbereiten sollen , habe es aber immer wieder aufgeschoben . Nun sitze ich hier und bin Ratlos,ich muss in dieser ZAP mindestens eine 4 Schreiben sonst kann ich kein ABI machen :((((

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?