Zamonische Literaten ;-)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Danke!

Ein paar hatte ich auch in andern Wiki-Artikeln schon gefunden, aber in dem hatte ich noch nicht geschaut ... :-(

1
@claushilbig

Gern geschehen, aber der "Mephistopheles" geht auch bei mir nicht restlos auf....und eigentlich bleibt beim Umstellen kein Buchstabe übrig. Vielleicht heißt es auch was ganz anderes ;-))

MfG

0
@WhoreOfTime

Bei den "lebenden Figuren" sind es wahrscheinlich (wenn überhaupt) nur Anspielungen und keine richtigen Anagramme - Die Familie Smeik ist ja z. B. mit mehreren Mitgliedern vertreten, da wäre es wohl schwierig, den gleichen Nachnamen in verschiedenen Anagrammen unterzubringen.

Ich habe inzwischen übrigens das "Zamonien-Wiki" gefunden (http://de.zamonien.wikia.com/wiki/Zamonien_Wiki). Dort ist zumindest bei einigen Personen auch die Namensherkunft angegeben - aber wahrscheinlich auch nur, wenn der Autor es selber herausgefunden hat ;-)

1

die gennanten namen sind keine annagramme

Was möchtest Du wissen?