Zahnzusatzversicherung - gilt eine Schlägerei als Unfall?

8 Antworten

Ja. Per Definition ist das ein Unfall.

Unfall: PAUKE

Plötzlich von außen unfreiwillig auf den Körper einwirkendes Ereignis

Ja.
Dein Versicherer wird das in deinem Sinn regulieren.

Woher ich das weiß: Berufserfahrung

Das ist die Folge einer Straftat - und somit ist der Straftäter schadenersatzpflichtig.

Behandlung unter Vollnarkose bei Zahnarztangst? Übernimmt die Zahnzusatzversicherung 100%?

Hallo.

Ich leide unter ziemlich großer Zahnarztangst. Ich belüge mittlerweile meine Familie und auch mich selber, nur damit ich nicht hin muss. Nun habe ich schon öfter gelesen, dass eine Behandlung unter Vollnarkose möglich ist(Quasi: Einschlafen und Aufwachen mit komplett heilen Zähnen, ein Traum). Auch, dass eine komplette Behandlung aller "Baustellen"(je nach Umfang) während einer Narkose möglich sind, habe ich gehört.

Wie sieht das aus, mit den Kosten? Im Normalfall muss ich die ja selber tragen. Nun ist es so, dass ich seit über 6 Jahren eine Zahnzusatzversicherung bei der DEVK habe. Wenn ich auf deren Internetseite schaue, bekommt man ab dem 4. Kalenderjahr 100% bei "Narkosebahndlungen im zahnärztlichen Bereich" und auch bei "Kunststofffüllungen erstattet. Also wird alles komplett übernommen, richtig?

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?