Zahnzusatz-Versicherung - gilt die auch im Knast?

3 Antworten

HAllo,

Eigenschaden würde als Vorsatz gesehen werden, also keine Leistung, Gewaltanwendung Dritter an deine Person als Unfall oder eben mit oder ohne Vorleistung der gesetzlichen Krankenversicherung greift die private Zahnzusatzversicherung, solange der kanst in Deutschland ist. Ich kenne allerdings nicht die Möglichkeiten, ob ein Zahnarzt dazu in den kanst kommt und Sprechstunden abhält oder ob du zu einem Zahnarzt gebracht wirst. Die Beitragszahlung muss gewährlestet sein.

Beste grüße

Dickie59

Eine Zahnzusatzversicherung greift nicht bei Vorsatz, lese dazu das Kleingedruckte! Lediglich unverschuldete Unfälle können im Versicherungspaket enthalten sein, eine Prügelei gehört nicht dazu.

Wird dir von einem Mithäftling das Gebiss ruiniert hast du die Möglichkeit ihn zivilrechtlich auf Schadensersatz zu verklagen, hat er keine Kohle bleiben dir die Lücken.

Selbst deine gesetzlich Krankenversicherung wird sich, wenn überhaupt, nur minimal an den Kosten beteiligen.

14

Sorry, aber du kennst dich fast gar nicht aus.

Wenn mir jemand alle Zähne ausschlägt und dieser Täter nicht zahlen kann oder will, dann denke ich schon ziemlich sicher, dass die Zusatz-Versicherung das zahlt.

Aber ich wollte hier von einem Fachmann das wissen.

0
34
@Kayclern

Warum sollte DEINE Zusatzversicherung einen Fremdschaden decken?

Verlinke mir dazu doch bitte die AGB.

Tipp: Lese die AGB!

0
14
@LouPing

Eine Schlägerei gilt als Unfall.

Und bei Unfällen zahlt die Zusatz-Versicherung.

0
26
@Kayclern

Du bist in einem absoluten Laienforum, wo jeder Ahnungslose ( soll keine Kritik an Dir ,LouPing,sein )schreibt und schreiben kann was er will, was erwartest Du? Fachmännischen Rat findeste nur beim Versicherer.

0
14
@kasimir1978

Das stimmt nur teilweise. Hier gibt es auch User, die Versicherungskaufmänner sind. Auch Ärzte sind hier auf GF.net unterwegs etc.

0
26
@Kayclern

Die richtigen Fachmänner sind hier aber schwer auszumachen. Da die sinnvollen Kommentare teilweise untergehen.

0
78
@Kayclern

Wenn du dich aktiv an einer Schlägerei beteiligst, fällt das grundsätzlich unter "Vorsatz"

1
34
@kasimir1978

Eine Schlägerei mit Körperverletzung ist eine Straftat- kein Unfall.

Lese doch bitte die AGB und rufe deine Versicherung an, die Hotline ist 24h geschalten.

0
34
@kasimir1978

Du könntest ihm besser helfen- rufe auch an und frage nach. :-D

0

"Im Knast" wird man dir kaum einen Zahnersatz anfertigen. Ob du dann deswegen Freigang bekommst, liegt dann eher an deiner Reststrafe.

Das ist ja immerhin ein Aufwand für die Justiz, wenn ein Bewacher mit zum Zahnarzt müsste.

Haftbefehl wegen 300 € schulden

Hi, angenommen gegen jemandem liegt ein Haftbefehl wegen 300 € schulden vor und der Gerichtsvollzieher kommt vorbei, für wie lange müsste er dafür in den Knast?

Mir is klar das man dann auch Bezahlen kann oder die Eidesstattliche Versicherung ablegen kann, aber angenommen man will das nicht, wie lange geht man dann ins Gefängnis?

ThX Nanoko

...zur Frage

Kaution - Gefängnis

Noch ne Frage:

Habe ein kleines Problem mit dem Rechtssystem nennen wir es "eine Reihe Auseinandersetzungen"

Die Straftaten waren auch keine Kavaliersdelikte und ich könnte nach eigener Nachforschung jetzt bis zu 3 Jahre Haft bekommen, dazu bin ich 18 Jahre alt und schon mehrmals vorbestraft. Mein "Biologischer Vater" den ich nicht kenne, war auch oftmals im Gefängnis. Meine Mutter hat mir mal erzählt das sie und meine Oma ihn mal gegen Kaution aus dem Knast geholt haben da sie es sonst nicht verkraftet hätte das er nochmals rein muss.

Nun meine Fragen; Könnte ich auf Kaution frei kommen? Hängt das von der Schwere der Straftat ab?

Habe zwar in einem anderem Thread gelesen das es nicht möglich ist aber wie war es dann vor gut 20 Jahren da der Fall?

...zur Frage

Wie schlimm ist es in Österreichs Gefängnissen?

Hy, habe folgendes problem :

Ein guter Freund von mir muss jetzt bald wegen diverser kleiner vergehen ( betrug, sachbeschädigung,...) in Österreich ins gefängnis. Er meinte zwar dass er schon ein paar mal in u-haft war aber noch nie im "echten" knast. Was wird ihn dort erwarten ? Ein paar leute haben mir erzählt das es nicht schlimm sei, einige andere meinten jedoch das es die hölle ist und dass es sehr brutal zu geht. Wie ist es wirklich ? Auf was sollte er sich gefasst machen ? Wie oft kann man ihn dort besuchen ? Unser ganzer freundeskreis ist zwar sehr enttäuscht von ihm, jedoch wollen wir ihn unterstützen so gut es geht... Wie kann man jemanden der im knast sitzt am besten helfen ?

Danke euch jetzt schon mal für eure antworten !!

...zur Frage

Gesund Ernährung im Gefängnis

Mich würde interessieren welche Möglichkeiten es gibt sich im Gefängnis "Gesund" zu ernähren, z.b. bei dem Monatlichen Einkauf gibt es dort die Möglichkeit frisches Obst und Gemüse zu kaufen, was ist mit ausreichendem Trinkwasser? Ich habe nicht vor in den Knast zu gehen aber ich z.b. ernähre mich seid einigen Jahren sehr bewusst auch einige Zeit von Rohkost und Vegan, mittlerweile wieder Fisch und gekochtes wie z.b. Hirse, Quinoa, Kichererbsen, Braunen Reis usw. Das es das alles nicht drinnen gibt ist mir klar, aber zumindest Rohes ungekochtes Gemüse und Obst beim Einkauf 2x im Monat und genügend Trinkwasser? Würde mich freuen von Leuten zu hören die leider schon die Erfahrung durchmachen musste inhaftiert zu sein ob U oder Strafhaft.

Eine letzte Frage abweichend vom Thema Ernährung, wie sieht es aus mit Recht auf einer Einzelzelle?

Bundesland NRW

Gruss und vielen Dank im vorraus an alle die Antworten!

...zur Frage

Kann man 2 oder mehrere Zahnzusatz versicherung haben?und Zahlen auch beide Versicherungen die Kosten für eine gleiche Behandlung?

...zur Frage

10 Monate Haft was passiert mit Baby?

Hallo,

ich muss seit märz in jugendhaft für 10 monate. bin zurzeit im ausland und bekomme diesen monat ein baby... endes des jahres will ich wieder nach deutschland und mich stellen. was passiert mit meinem baby? wird es mir weggenommen? komm ich in ein mutter kind gefängnis und darf das baby mitnehmen? achja und ich bin 17 jahre alt. und bitte jetzt nicht solche dummen antworten wie 17 jahre schon ein kind und dann in knast usw. es ist jetzt leider so und das kann ich nicht mehr rückgangig machen.

danke im vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?