ZahnZahnspange- Wie lange tut dies weh?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Meiner Erfahrung nach bleiben die Schmerzen nach kleineren Veränderungen ca. 3 Tage und nach größeren bis 7 Tage. Allerdings hängt das ganz stark davon ab, wie viel sie getragen wird.

Wenn du sie z.B. nur nachts trägst, kann das wirklich ewig dauern und tut auch jedes Mal aufs neue weh. Wenn du sie die ganze Zeit trägst, geht es wesentlich schneller. Das würde ich eh empfehlen, wenn jetzt doch nochmal Zähne bewegt werden.

Ich finde es cool, dass du die lose Zahnspange hast, weil zwar durch eine falsche Einstellung (durch den KFO) die Zähne zwar wieder schiefer geworden sind, aber sie so ganz einfach wieder korrigiert werden konnten. Mit einem falsch eingestellten Kleberetainer wäre das nicht so stressfrei möglich gewesen.

Also ich denke, du solltest sie einfach viel tragen und in ein paar Tagen tut nichts mehr weh :) Und vielleicht sind ja deine Zähne dann schon wieder so grade, wie sie nach der Festen waren!

Das können wir doch unmöglich erraten.

Statt so viel Ärger mit herausnehmbaren Retainern zu haben - wieso nicht einfach einen Kleberetainer einsetzen lassen? Spart dir Verschiebungen, Korrekturen, ...

Ich denke mal etwas länger als eine Woche.

Was möchtest Du wissen?