Zahnwurzel retten?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich verstehe die Frage irgendwie nicht, worauf Du warten sollst.

Wenn, dann musst Du darauf warten, dass der Zahnarzt fertig ist mit dem Zahn. Wenn eine Wurzelbehandlung durchgefürt werden muss, dann ist es halt von dem Zahnarzt so erwünscht, weil er den Zahn retten kann - seiner Ansicht nach.

Erneute Behandlung? Eventuell ist beim ersten mal noch etwas drin geblieben? Eventuell wurden nicht alle Kanäle behandelt beim ersten mal, es kann mehrere Gründe haben. Normal wird auch eine Substanz (z.B. Kalkzyl) eingefüllt und erstmal in dem Kanal gelassen bevor es mit der Behandlung weitergeht. Solange wird es provisorisch verschlossen.

Frag doch Dein Zahnarzt nochmals, was es damit  auf sich hat. Du kannst auch einen anderen Zahnarzt aufsuchen, wenn Du Dich nicht gut aufgehoben fühlst und man Dir nichts erklärt. Das ist Deine Wahl.

Was meinst Du mit "nichts hält im Unterkiefer"? Ist Dein Zahn locker? Das kann andere Gründe haben, z.B. Parodontitis.

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von knutschkanone
06.10.2016, 13:45

nein es ist eigentlich eine teleskopprothese, aber leider sind im moment und auch svhon ein paar monate die teeskope ab. also... der zahnarzt hat gerade an meiner alten wurzelfüllung entlang einen neuen wurzelkanal gebohrt und diesen jetzt auch gefüllt und nun soll ich 3 monate warten. er meinte nun , man muss warten, ob sich der zahn bewährt, aber ich hatte nie schmerzen dran.ursprünglich sollte da einen wurzelspitzenentzündung gewesen sein, nu soll sie aber weg sein. das soll einer verstehn.das röntgenbild ist bis auf den neu erstellten wurzelkanal genauso wie vor 2 jahren, hm...

0
Kommentar von knutschkanone
06.10.2016, 13:50

ich ernähre mich seit mai von milchshakes und habe 5 kilo abgenommen,

was bei einen gewicht von 60 kilo nicht gerade wünschenswert ist, aber
das scheint keinen zahnarzt zu intressieren.ach das ist ein langer
roman.. die teleskopversorgung wurde bei einem anderen zahnarzt erst vor
etwas über 2 jahren fertiggestellt . krankenkasse hilft mir auch nicht.ein gutachten wurde im oktober 2014 erstellt, wobei der gutachter die meinung meiner zahnärztin hatte, war also zwecklos, geholfen hat mir danach das labor und die prothese neu gemacht. naja , aber lange gehalten hats nicht






0
Kommentar von knutschkanone
06.10.2016, 22:52

ich habe einen anderen zahnarzt besucht, doch da passiert auch nichts wirklich, ausser dass er die eine zahnwurzel von den zweien im unterkiefer wurzelbehandelt hat und ich nun so 3 monate warten soll bis die neuversorgung kommt.den nächstentermin für die deckfüllung der wurzel hab ich in 5 wochen bekommen, da angeblich kein termin eher frei ist.ist alles kaum zu glauben-
Magen und  Verdauungstrakt meckern bei mir schon lange, versuche einfach auch gemüsesägfte und pürriertes obst zu essen. habe mir jetzt einen termin in der partnerpraxis ergattern können nächste woche und hoffe da auf hilfe. wollte aber die röntgenbilder auf cd febrannt haben und gab ne cd ab. zuhause geöffnet sah ich dass es nicht meine bilder waren, obwohl auf der cd mein name stand, die dame hatte aber noch alle zähne grins. also wieder hin mit leerer cd.nun habe ich eine neue cd bekommen nur die ist leider leer. auf nachfrage in der praxis per telefon wurde nur gesagt, oups da is wohl was schief gelaufen. nun warte ich auf zusendung meiner bilder, bin gespannt wann ich die bekomme.und bin ziemlic wütend im moment.

0

Was möchtest Du wissen?