Zahnwürzelentzündung bei überkrontem Zahn

1 Antwort

Der Zahnarzt wird doch selbst sehen, dass es heute eben nicht besser ist und müsste normal selbst umschwenken. Vielleicht ist es wirklich das falsche Antibiotikum, so klingt es jedenfalls und es gibt ja auch zunehmend Resistenzen.

An deiner Stelle würde ich heute, am Freitag, unbedingt zum Zahnarzt gehen und ob das der bisherige ist oder ein anderer - diese Entscheidung kann dir leider niemand abnehmen. Ich würde danach gehen, als wie flexibel ich den bisherigen kennengelernt habe.. So oder so: viel Glück und gute Besserung!

Hautausschlag auf den Brüsten?

Ich habe plötzlich ganz viele rote Punkte auf den Brüsten bekommen und manche von denen sehen garnicht aus wie Punkte sondern Wie kleine Blutgerinnsel ! Ich nehme Antibiotikum kann es davon kommen? Mein Arzt hat bereits zu! Was tu ich wenn es schlimmer wird? Das Antibiotikum muss ich noch bis Dienstag nehmen, sehr wichtig!

...zur Frage

Verheilen Entzündungen auch von selbst?

ich musst seit kurzen Antibiotikum nehmen weil ich als Mann irgendwie in der Brust eine Entzündung hab,da ist so ein knoten hinter dem nippel. Aber irgendwie find ich die Nebenwirkungen vom Antibiotikum wie kopfschmerzen oder Schwindelanfälle um einiges schlimmer als die Entzündung selbst denn von der merk ich absolut gar nichts!!

was würdet ihr tun?

...zur Frage

eitrige Angina, wann helfen Antibiotika?

Hallo :)

Ich hab seit Dienstag Nacht eine Mandelentzündung. Ich hab seit Tagen nicht wirklich was gegessen weil ich nicht mal meine eigene Spucke gescheit runter bring. Zuerst war nur meine rechte Mandel entzündet, aber nicht eitrig. Ich war dann auf der HNO Abteilung und hab Antibiotika, eine Gurgellösung und Schmerzmittel bekommen. Ich hab sofort welche eingenommen. Am nächsten Tag ist auf einmal meine 2. Mandel komplett entzündet. Ich hatte eine erhöhte Temperatur (38,5). Ich bin dann am Donnerstag zum Hausarzt gegangen und er hat gesagt, es ist eine eitrige Angina und dass er schon sehr lang nicht mehr so eine heftige Entzündung gesehen hat. Nun meine Frage: Ich nehm seit Mittwoch Mittag 3x Antibiotika und 3x Schmerzmittel und 2-3 mal die Gurgellösung, aber es ist nicht besser sondern schlimmer geworden. Ist das normal? Dauert das seine Zeit oder muss ich nochmal zum Arzt?

Danke, Lg

...zur Frage

homöopathie - Antibiotika ja , oder nein? Zahnwurzel Entzündung

Heute morgen war ich beim Zahnärztlichen Notdienst. Über Nacht hat sich eine Dicke Entzündung ( Eiterbeule )am Weisheitszahn gebildet. Der Zahnarzt sagte, das dies von der Wurzel komme. Er verschrieb mir Antibiotika sowie Schmerztabletten. Wenn in ein paar Tagen die Entzündung durch das Antibiotikum zurückgegangen ist, wird ein Röntgenbild gemacht und dann Entschieden ob der Zahn gezogen wird oder nicht. Da ich immerzu homöopathisch behandelt werde und ich den homöopathisch behandelnden Arzt nicht erreichen kann,weiß ich nicht ob ich warten soll, bis ich ihn vielleicht morgen oder übermorgen erreiche, oder ob ich das Anit B. nehmen soll. Danke

...zur Frage

Entzündung im Mund nach einer Weisheitszahn op

Hallo zusammen,

am Montag habe ich alle 4 Weisheitszähne rausbekommen. Dienstag nacht / mittwochs morgen habe ich erstmal eine leichte Steigung meiner Temperatur bekommen. Von einer Wundinfektion bin ich nicht ausgegangen, da ich keine starken pochenden Schmerzen hatte. Jedoch habe ich am Donnerstag eine Entzündung am Zahnfleisch nahe der Wunde entdeckt, mit der Zunge fühlte es sich immer an wie die Naht. Gestern war ich bei meinem Hausarzt (der zahnchirug hatte geschlossen) und habe ein Antibiotikum verschrieben bekommen. Das Fieber ist die Tage bis zu 39 gestiegen. Habt ihr Tipps für mich, wie ich die Entzündung schneller los werde als nur mit dem Antibiotikum? Habe von Mundspülungen gelesen, aber mein zahnchirug hat es mir abgeraten. Danke für die Antworten :) P.s: Schwellung ist auch noch da nur leicht zurückgegangen ^^

...zur Frage

zahnentzündung penicillin

ich habe seit dienstag eine entzündung am zahn, war beim notdienst hab dort ein antibiotikum bekommen. bis gestern keine besserung, war dann bei meinem zahnarzt, hab ein anderes penicillin bekommen, das ich bis jetzt 3 mal genommen hab. (3x1 am tag). nun ist es aber immer noch nicht besser. es raubt mir den schlaf, essen so gut wie gar nicht. müsste nicht langsam eine besserung eintreten? oder wie lange kann das dauern.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?