Zahn/Weisheitszahnschmerzen, Verschiebt sich so der Kiefer?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ob sich mein Kiefer jetzt verschieben kann,

Nein!
Wie soll sich der Kiefer verschieben, nach rechts?

und ob es normal ist, dass die ganze Wange dick ist und ich meinen Mund nicht mehr richtig öffnen kann..

Nicht unbedingt normal, aber das kommt öfters vor, wenn die unteren Weisheitszähne durchbrechen, nicht die oberen Zähne.

ob der Weisheitszahn irgendwann "fertig" gewachsen ist und die Schmerzen von alleine weg gehen?

Nein.
Dir bleibt nichts anderes übrig, als schnellstens - also heute noch - zum Zahnarzt zu gehen. Deine Probleme verschlimmern sich sonst nur.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist bei weisheitszähnen normal das die wangen dick sind und dein kiefer kann nicht verschieben soweit ich weiß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also mir wurde gesagt(ich habe noch alle meine weißheitszähne) , das zwei davon- solang sie sich nicht entzünden- bleiben können.

kann es sein das dein nächster kandidat gehen muss,weil links doch die unbehandelte seite ist????ich hatte bisher mal eine heftige wurzelentzündung (aber am eckzahn) und da war eine gesichtshälfte ebenfalls dick, darum geh besser in jedem fall zum ZA, weil eine entzündung meißt mit eiter kommt und ab da kanns echt hässlich werden.und auch wegen den schmerzen ,weil die schmerzen anfangen werden zu strahlen und das fühlt sich noch krasser an als es jetzt schon bestimmt ist.ich bin auch ein übelster schisser wegen ZA aber versuch es durch zu ziehen, viele zahnärzte bieten lachgasnarkose an(sogar mit geschmacks/geruchsrichtung)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?