Zahnstein wie bekomme ich ihn selber weg?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da kannst Du nur vorbeugen...

Zahnstein vorbeugen durch:

  • Regelmäßige professionelle Zahnreinigung
  • Zweimal täglich Zähneputzen
  • Mindestens 2 Minuten lang
  • Zahnbürste mit Kunststoffborsten
  • Nicht zu großer Bürstenkopf
  • Weiche bis mittelharte Borsten
  • Fluoridhaltige Zahnpasta benutzen
  • Täglich Zahnseide verwenden
  • Mundspülung zur Unterstützung

https://www.360gradzahn.de/wissenswertes/zahnstein-vorbeugen/

Hallo!

2 mal im Jahr gehe ich zum Zahnarzt und jedes mal habe ich Zahnstein.

Das ist völlig normal und genau deshalb sollte man auch 2 x im Jahr zum Zahnarzt.

Ich würde da nicht selbst mit auflösenden Mitteln oder Instrumenten hantieren. Das Risiko ist für das Zahnfleisch viel zu hoch.

Viele medizinische Tipps zu Zahnstein (Calculus Dentis) findest Du hier :

https://www.zahn-zahnarzt-berlin.de/news/zahnstein-selbst-entfernen.html

Alles Gute

Zahnstein ist mineralisierte Plaque. Um Zahnstein vorzubeugen, ist es äußerst wichtig, die Plaque zu entfernen. Je weniger Plaque, desto weniger Zahnstein.

Su mußt auch die Zahnzwischenräume gründlich reinigen, denn dort setzten sich ebenfalls die Beläge fest.

Hier eine Anweisung, wie man sich richtig und gründlich die Zähne pflegt.

https://www.youtube.com/watch?v=l44LrzgZ0yk

Was möchtest Du wissen?