Zahnstein entfernt, was nun?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn heute der Zahnstein entfernt wurde, ist das Zahnfleisch bei viel Zahnstein erst mal empfindlich. Da wäre etwas Schonung angesagt.

Ab morgen sollte es aber schon viel besser sein.

ich kann mir nur vorstellen, dass gemeint war, dass die nächsten 3 Tage damit zu rechnen ist, dass Du beim gründlichen Zähneputzen etwas Zahnfleischbluten haben wirst.

Das ist normal, wenn das Zahnfleisch durch den Zahnstein schon sehr entzündet war.

Aber nach 3 bis 4 Tagen geht das Bluten von selbst wieder weg, wenn Du Dich nicht davon allzu sehr beeindrucken lässt und fleißig weiterputzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von authumbla
19.04.2016, 20:07

Danke für den Stern :-)

0

Zähne in Zukunft sauberer putzen, damit sich kein Zahnstein mehr bildet. Du musst dir mehr Zeit nehmen zum Zähneputzen. Und sie von allen Seite gründlich mit der Zahnbürste reinigen. Dann hast du auch kein Problem mehr mit dem Zahnfleischbluten und den Entzündungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dalian0
18.04.2016, 16:13

Hatte ich ab jetzt auch vor, dankee :D

0

das zahnfleisch ist nach einer zahnsteinentfernung gereizt: vorsichtig putzen! sobald es nicht mehr blutet die zähne so putzen, wies dir von der dentalhygienikerin (hoffentlich) gezeigt wurde: 2x tgl, von rot nach weiß und für die zahnzwischenräume zahnseide verwenden (ebenfalls von rot nach weiß). da du zu zahnstein neigst, solltest du auch 2x im jahr zur pzr gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Zähne gründlich 2 Minuten putzen und Zahnseide verwenden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie meinte bestimmt regelmäßig Putzen. Wenn es am anfang etwas blutet ist das normal aber man sollte dann auch aufhören. Normalerweise setzt bei Blut der Menschliche instinkt an und sagt aufhören. Auf den solltest du etwas mehr hören. Irgendwann ist das Zahnfleisch dann Robust genug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest Deine Zähne putzen bis es blutet und weiterputzen bis es aufhört zu bluten? Kann es sein dass Du da etwas falsch verstanden hast?

Höre mit dem Putzen auf, hole Dir ein desinfizierendes Mundwasser (ja das wird brennen) und lass sich das Zahnfleisch erholen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dalian0
18.04.2016, 16:12

Hmm.. Okeh mach ich :/

0

Mündspülung und interdentalbürsten sind empfehlenswert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?