Zahnspange+Schmerzen! Wird lang BITTE lesen! :'(

5 Antworten

Deine Mutter muß Dir helfen. Und - Du bist die Patientin, Du hast die Macht! Du kannst sagen, nicht so fest anziehen und wenn Du garnicht zufrieden bist auch entscheiden, dass die Spange raus soll. Kein Arzt kann willkürlich über Deinen Körper verfügen. Und ich hoffe, Du hast da Deine Mutter auf Deiner Seite. Sie sollte mit zum Arzt gehen. Und notfalls kann man sich auch einen anderen Arzt suchen! ich wünsche Dir alles Gute.

Hey Supergirl,

dazu fällt mir nur folgendes ein: entweder bist du sehr schmerzempfindlich oder du hast einen schlechten Kieferorthopäden. Wie wäre es denn, wenn du mit deiner Mutter mal zu einem anderen Arzt gehst... es gibt da oft große Unterschiede. Wäre ich damals bei meinem ersten Kieferorthopäden geblieben, hätte ich jetzt vier bleibende Zähne weniger. Manchmal muss man suchen, bis man den richtigen findet.

Am Anfang und nach dem Nachstellen hat man immer Schmerzen, das ist normal. Aber bei mir liess das immer nach ein paar Tagen nach. Kiefer und Nacken/ Rücken hängen sehr wohl zusammen, das spüre ich momentan überdeutlich, da sich die Schmerzen vom Kiefer (ich spanne den Kiefer immer an und scheine nachts zu knirschen) in den Kopf, den Nacken und die Schultern ziehen. Die Begründung kann durchaus richtig sein.

Wieso hast du drei Zahnlücken vorne? Zähne gezogen oder durch die Klammer? Suche dir wirklich einen anderen Kieferorthopäden!

Viel Erfolg!

Der KO kann dich nicht zwingen das ding drin zu behalten.... du kannst inh zwingen sie dir rauszunehmen ( grundgesetz: körperverletzung, verletzen der menschenwürde, recht auf selbstbestimmung) und falls er sich weigert such dir n neuen, der dich versteht und sie dir rausnimmt......... tust mir gand dolle leid, echt schei**sowas hoffe das wird noch was

Ne darf ich nicht sagt sie :( Sonst haben sie angeblich alles umsonst gemacht..

0
@supergirl67

Auf Drohungen kann man sich eine Rechtsauskunft holen.

Und wen geht es etwas an, ob eine Behandlung umsonst war, doch am ehehesten dem Patienten, der muß damit klarkommen.

Kein Arzt gibt eine Fehlentscheidung freiwillig zu, für ihn ist alles notwendig, was er vorschreibt.

-

Kleiner Tip, habe zur Zeit einen Armbruch, angeraten hieß: OP, die habe ich verweigert. Wobei ich aber auf Gipsarm zugestimmt habe. Angeblich könne das eine oder andere passieren.

Nun auf meine Verantwortung, ich komme mit dem Gips klar.

0

Gaumenbügel...-.-

also isch habe heute so en teil namens gaumenbügel bekommen...das nervt echt beim essen rutscht das essen immer hinter dieses teil und es ist sche..zum schlucken.. hatte jemand von euch auch sowas? wie lange musstet ihr es tragen und wann gewöhnt man sich daran??

...zur Frage

zahnspange zaehne wackeln und knacksen

Hey Also ich hab seit 4 monaten eine feste spange und vor 2 wochen hab ich ein drahtwechsel bekommen, der arzt meinte das es diesesmal die erste woche wieder genauso weh tun wird wie bei der ersten spange da die spange bald raus kommt und die jetzt einen extra festen draht nehmen um die mini luecken noch zu schliessen. Jetzt ist es 2 wochen her und ich kann immernoch nicht ohne schmerzen in ein broet hen beissen, meine zaehne wackeln ein wenig (besonders unten und oben die schneide zaehne) und wenn ich mit der zunge drann komme knacksen einige zahne so komisch das war sonst auch immer aber normal war das immer nach 4 tagen weg, was soll ich tun ?

...zur Frage

Feste Zahnspange - Wie lange dauert das einsetzen?

Ich bekomme am Montag meine feste Zahnspange (Unterkiefer) & auch Gummi's.

Ich hab übelst Angst davor,ich hab gehört das das dann ganz doll weh tut. Wie lange dauert das einsetzen & ist das nicht sehr unangenehm? Was hilft gegen die Schmerzen danach und kann mir jemand eventuell sagen wie die Behandlung abläuft?

Liebe Grüße,

crazylenchen

...zur Frage

Wann bekomme ich eine feste Zahnspange?

Hey Leute,

ich hab total schife Zähne und bekomme irgentwann auch eine Zahnspange,aber da meine hinteren Zähne noch nicht ganz draußen sind,muss ich noch warten.Aber warum eigentlich,meine Freundin hat auch eine Zahnspange obwohl ihre Zähne noch nicht draußen sind,das kann noch ewig dauern.Vorallem möchte ich die Spange nicht erst mich 30Jahren tragen!!!   Tut es eigentlich weh wenn sie reingemacht wird,raus gemacht wird und allgemein wenn man sie drinne hat???

Danke für eure Antworten ! ;)

...zur Frage

Zahnspange Keramik Brackets -- Kosten? Erfahrungen?

Hallo, ich bekomme bald eine feste Zahnspange. Da ich schon 16 Jahre alt bin möchte ich eine möglichst unauffällige haben. Ich habe etwas mit Keramik Brackets gelesen. Ich habe auch eine Zahnspangenversicherung und ich weiß, dass die wohl nicht meinen "Sonderwunsch" bezahlen würde, aber wieviel müsste ich denn so ca. aufzahlen und könne ich auch nur die oberen Zähne damit versehen, damit es billiger ist.. Erfahrung und Nachteile? Oder hat jemand noch Vorschläge zu einer möglichst unauffälligen Zahnspange?

...zur Frage

Wie lange muss ich die feste Zahnspange tragen?

Ich hab seit ca 3 Wochen eine feste Zahnspange weil mir zähne gezogen wurden und einer meiner anderen zähne schief Stand. Nach dieser kurzen Zeit sind die Lücken von den gezogenen zähnen schon halb zu. Wie lange muss ich die Spange ca tragen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?