Zahnspangenschmerzen was machen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Auf jedenfall weiches.

Ich kenne das mit den Zahnspangenschmerzen.. Da war ich über jede Suppe dankbar wo weiches Gemüse mit Nudeln aufgekocht wurde.. Was auch gut geht ist Wackeludding, Jogurt und auch weiche Spagetti mit tomatensauce lassen sich leicht kauen oder ggf zerdrücken...

Kartoffelbrei ist auch eine super Sache..

Die schmerze werden sie leider noch 1 -2 Tage weiter quälen, danach kann sie auf jeden fall alles essen was sie möchte :)

Liebe Grüße Raviolii

Meine Schwester hat viel Smothies getrunken als sie ihre Zahnspnage bekommen hat, Kartoffelbrei gegessen und viel Joghurt gegessen. Wenn du einen Pürierer hast, kannst du auch einfach Obst zusammenmixen.

Man kann alles pürieren. Ichhabe heute auch eine bekommen. Sie hat erst jetzt angefangen zu drücken. Ich würde Suppe emfehlen oder Linsen kochen und pürieren oder Magerquark mit Früchten ect. Es gibt so viele Dinge, die fein sind und Energie geben: Bananen z.Bauch. Ein Tipp von mir wär es auch noch, dass sie irgendetwas macht, dass sie von den Schmerzen ablenkt. Und viel Wasser trinken;)) Gute Besserung

Sie muss ja nicht unbedingt Brei essen. Weich gekochtes Gemüse, gedünstetes Obst, gedünsteter Fisch, Eierspeisen, Pudding etc. kann sie ja durchaus essen.

jogurt und püree und suppe und bannane und wenn es weiterhin ist kann man auch zum Arzt (Zahnarzt)gehen und der gibt einem dann so ein zeug damit dass nicht weh tut

Was möchtest Du wissen?