Zahnspangendraht steckt TIEF im Zahnfleisch?

9 Antworten

Das Problem hatte ich auch mal. Bei mir ist der Draht immer im Backenfleisch hängen geblieben :/ Mit der Zeit wird deine Haut aber an der Stelle robuster. Bis Montag wird sich da denke ich aber nicht viel verändern.

Dein Kieferorthopäde hat die doch bestimmt etwas Wachs mitgegeben, oder? Davon einfach ein kleines Stück abreißen, in der Hand erwärmen und zu einer Kugel formen. Dann steckst du das Stück auf den spitzen Draht und fertig. Oder du versuchst ihn selbst etwas umzubiegen. Bei sowas aber bitte vorsichtig sein. Und nicht versuchen den Draht selbst abzuklipsen!

Hoffe ich konnte helfen ;)

Wenn der Draht schon wirklich IM Zahnfleisch steckt und du ihn nicht bewegen willst, schnapp dir deine Eltern und geh ins nächste Krankenhaus die können dir da helfen. Wenn du ihn bewegen kannst und er nur pikst, dann mach das Wachs ran, welches du zur SPange bekommen hast.

Im Falle des Krankenhauses: achte beim nächsten Mal drauf frühzeitig das Wachs ranzumachen und sags der KFO, damit dir die deine zukünftigen Termine in kürzeren Abständen geben.

Ich hatte mal ein Bracket ab und wurde total doof angeguckt dass ich auch nur einen normalen Termin zum dranmachen gemacht habe seitdem gehe ich ungerne wegen "Notfällen" dahin geschweige denn ins Krankenhaus.

Und ja er ist wirklich IM zahnsfgleisch

0
@26Dan12

Ab mit dir ins Krankenhaus oder zum KFO, da besteht akute Infektionsgefahr. Und mal ehrlich, wenn die dich da doof anschauen sind sie inkompetent. Weil sich in dem Zeitraum wo der ab ist, der Rest vom Kiefer zwar verschiebt, dieser eine Zahn jedoch nicht. Eigentlich sollten die da wisen, dass das nicht wirklich gut ist. Ich würde evtl überlegen einen neuen KFO zu suchen, allerdings muss ich anfügen, dass ich bei sowas ziemlich vorschnell und rigoros bin.

0

Hallo. Ich hatte früher auch mal eine Zahnspange. Versuche doch, den Draht ein bißchen so zu verbiegen, bis er nicht mehr gegen das Zahnfleisch kommt. Oder bitte eine Schwester/Bruder/Mutter/Vater, mit einer Nagelschere das Ding zu kürzen. Dein KFO kann dir einfach einen neuen Bogen einsetzen.

der draht ist wie gesagt schon sehr tief in dem mini zwischenraum

( den er jetzt schon sehr vergrößert hat ) zwischen zahn und zahnfleisch drin.

0
@26Dan12

Wie gesagt: Verbiege den Draht. Nimm dir eine Nagelschere oder etwas anderes und biege den Draht weg vom Zahnfleisch. Oder lasse es von jemandem im Hause machen. Und wenn es wirklich schlimm ist, dann gehe ins Krankenhaus. Bevor sich was entzündet!

0

Bekomme ich trotzdem eine Zahnspange?

Hi, ich war vor ner Woche beim Zahnarzt und sie hat gesagt, dass ich wahrscheinlich eine Zahnspange bekommen werde. (Am Ende des Monats gehe ich zum 1. Mal zum Kieferorthopäden, wahrscheinlich nur Untersuchung von Zähnen und Kiefer) Das Ding ist, dass ich gestern einen nervigen Wackelzahn rausgewackelt hab, aber im Oberkiefer habe ich noch 4 (Milchzähne). (Btw: bin 14 😅) Bei dem einen Milchzahn wächst der neue darüber (aus dem Zahnfleisch). Ich frag mich das jetzt die ganze Zeit... Aber könnte mir meine Zahnärztin oder mein Kieferorthopäde auch die restlichen bei einer Art "OP" rausziehen, oder braucht man nicht alle neuen Zähne, um ne Zahnspange zu bekommen? Also mein "Zahnstand" ist: Oben: 4 Milchzähne, bei einem wächst ein neuer drüber und bei einem anderen einer dahinter, sonst sind alle neuen da, Weißheitszähne sind noch nicht ganz draußen, aber fast... Unten: Alle neuen Zähne (die 2 Weißheitszähne sind noch am Wachsen) sind da, bis auf bei dem Zahn, den ich gestern rausgewackelt habe, da muss der Zahn sich von hinten noch "reinschieben"... Danke 🙏🏻

...zur Frage

Hallo meine kieferorthopädin erzählt das ich meine Zähne putzen soll bis sie bluten?

Hallo ich hab heute den unteren Teil meiner Zahnspange bekommen und die Ärztin hat mir gezeigt wie ich meine Zähne putzen soll. dabei hat sie auf mein Zahnfleisch drauf geputzt bis es am bluten war und meinte ich soll nicht auf meinen Zähnen sondern auf mein Zahnfleisch putzen. ich habe immernoch Schmerzen davon. das kann doch nicht richtig sein. bitte ich brauche Hilfe und was mach ich gegen die Schmerzen??

...zur Frage

Draht bei fester Zahnspange rausgerutscht. Was tun?

Hallo zusammen, Gestern habe ich bemerkt, dass bei meiner festen Zahnspange der Draht ganz hinten rausgerutscht ist. Leider ist zwischen dem letzten und dem vorletzten Bracket eine große Lücke, weil mir da vorher ein Zahn gezogen werden musste. Jetzt ist das überstehende Drahtende so lang, dass es sich immer tiefer ins Zahnfleisch bohrt. Wir waren heute schon beim Notdienst in einer Zahnarztpraxis, wo sie das Ende wieder festgemacht haben. Es ist aber gerade eben wieder rausgerutscht. Kann ich es vielleicht selber abschneiden? Zum Kiefernorthopäden kann ich erst wieder am Montag und so lange halte ich das nicht aus. :(
Gibt es sonst noch eine Möglichkeit, das Ende irgendwie umzubiegen oder sowas, sodass ich wenigstens wieder essen kann... Liebe Grüße, NicolaKim

...zur Frage

Bracket abgekracht und Kieferorthopäde hat Urlaub. Was soll ich tun?

Hallo liebe Community, Mir ist eben was nicht so tolles passiert, eines meiner Brackets ist abgegangen. Ich hab eben bei meinem Kieferorthopäden angerufen, aber der ist bis zum 31.5. im Urlaub. Soll ich jetzt zu einem anderen gehen oder ist das mit dem Bracket nicht so schlimm und ich kann noch bis dahin warten? Mir ist nämlich noch nie einer rausgegangen und ich bin gerade ein bisschen überfordert :) Heißt es eigentlich der oder das Bracket? :P

...zur Frage

Lose Zahnspange drückt extrem am Zahnfleisch?

Hallo liebe Community,
ich habe ein Problem mit meiner Lisen Zahnstange. Sie drückt extrem am Zahnfleisch und ich habe auch schon mehr Wunde stellen im Mund. Ich weiß nicht was ich jetzt machen soll. Über die Feiertage kann ich nicht anrufen und fragen. Soll ich sie jetzt trotzdem drinnen lassen oder die Dauer reduzieren?

...zur Frage

Metallkette ist nicht am Bracket?

Ich hatte eine Zahnfreilegung und war gestern beim Kieferorthopäden, dieser hat meine Metallkette, welche beim Freilegen des Zahnes drangemacht wurde, gestern an mein bracket drangemacht damit der Zahn gezogen wird, jedoch hat sich die Metallkette vom Bracket gelöst und ist nur noch am Zahnfleisch und am Draht meiner Zahnspange fest. Kann ich selbstständig die Kette an das Bracket befestigen? Oder doch der Kieferorthopäde?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?