Zahnspangen draht ist raus genagen?

5 Antworten

Ich würde sie nicht abschneiden, sonst beschwert sich noch der Zahnarzt. Am besten rufst du bei der Praxis an und sagst, was passiert ist. Somit bekommst du einen neuen Termin.

Sie beschweren sich eigentlich nicht, denn es ist nicht die Schuld des Zahnspangenträgers. Zumindenst hats meine nie getan.

0

Ist mir so oft passiert, das Problem ist meistens, dass er dann in die Backe piekst und das sehr schmerzhaft sein kann. Versuch ihn entweder hinter einen Zahn zu biegen, oder komplett rauszuziehen. Dann morgen direkt Termin beim Kiefi machen und erneuern lassen

Man kann den komplett rausziehen?

0
@rieufgeu

Joa ich war damals mehr oder weniger dazu gezwungen, weil er mir so in die Backe gepiekst hat. Vorsichtig vor jedem Zahn den Draht aus der Halterung holen bis du auf der anderen Seite bist

0

Wenn es weh tut kannst dus natürlich abschneiden, es wird sowieso immer wieder gewechselt, solltest aber zum Zahnarzt denn es könnte die Zahnspange verhindern sein Zeug zu machen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ist schon lange her dass ich eine Spange hatte, aber ich habe den Draht immer abgeschnitten bevor er sich in die Innenseite der Wange gebohrt hat. Schneide halt so viel ab wie nötig und gehe heute oder Morgen zu deinem KFO.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Muss man nicht Desinfizieren oder so? Und wenn Ja, wie?

0
@rieufgeu

Also ich habe das mit einem Seidenschneider gemacht, mit einer Schere bzw Nagelschere wirst du nicht weit kommen. Der Schneider war aber desinfiziert da das bei mir sehr oft vorkam und zu dieser Zeit nur für diesen Notfall gedacht war. Heute arbeite ich wieder als Heimwerker mit ihm.

0

Bin kein Experte aber wenn du noch bei Eltern wohnst würde ich sie wecken und es ihnen sagen

und dann? Ist der Draht weg?

0

Was möchtest Du wissen?