zahnspange..kieferdehnung..HILFE

1 Antwort

Selber nicht, aber aus Erfahrung der kinder ist es so: mach dir keinen Kopf, es dauert alles seine Zeit. Du hast ja schon den nächsten Termin beim Kieferorthopäden in der Tasche. Und genau dann wird sich schon wieder etwas verändert haben. aber sowas geht in kleinen Schritten und die Dehnung wird auch minimal sein. Also bitte keine Horrorvorstellungen....:-))

Was möchtest Du wissen?