Zahnspange...Fotos!

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Ergebnisse von solchen Apps sind meiner Meinung nach nicht wirklich zufriedenstellend. Wenn du nach einem guten (kostenlosen) Bildbearbeitungsprogramm suchst, würde ich dir zu GIMP raten; das wirkt zwar gerade am Anfang ziemlich chaotisch- du kannst aber super viel damit machen! Außerdem gibt es zahlreiche Tutorials dazu, die dir das Einarbeiten erleichtern!

Ich denke aber, dass es wichtig ist, dich so zu akzeptieren wie du bist. Wenn man ab und zu mal einen Pickel wegretuschiert ist das, denke ich, vollkommen Okay. Aber zum Beispiel das digitale herumfummeln an der Fotozahnspange geht meiner Meinung nach schon ein bisschen weit, immerhin verfremdet es dich, finde ich. Du trägst die Zahnspange nun einmal für eine gewisse Zeit und du siehst nun einmal so aus. Und das ist, finde ich, und ich denke, da werden mir die meisten zustimmen, auch ganz prima so! Ich persönlich finde es immer komisch wenn man Leute nur von Bildern kennt und sie dann im echten Leben trifft und erst gar nicht erkennt, weil sie sich einfach mal total krass bearbeitet haben, nur um so auszusehen, wie sie es gerne täten. Wobei man hier differenzieren sollte. Wie auch immer.

Es ist wichtig dich selbst um deiner selbst willen zu mögen! Zahnspangen und Pickel sind auch vollkommen normal so ziemlich jeder hat irgendwann in seinem Leben mindestens eines von beidem, viele beides. Also lass dich nicht runterziehen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist an einer Zahnspange so schlimm?! Was voll normales fast jeder hat heutzutage eine. Pflege deine Zahnspange und gut ist. Oder mach einfach die nächsten Jahre keine Fotos :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also die zahnspange bekommst du auf fotos nicht weg, höchstens mit foto shop

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?