Zahnspange, wie viel kostet die günstige die man kriegt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du sie "unbedingt brauchst", werden die kompletten Kosten von der Krankenkasse übernommen. Ihr zahlt 20% Eigenanteil, die ihr aber bei erfolgreichem Behandlungsabschluss zurückbekommt.

Ansonsten ist die günstigste Spange eine ganz normale feste Zahnspange, aber selbst die kann bei einer komplexen Behandlung sehr teuer werden. Es gibt aber sicher eine geeignete Finanzierungsmöglichkeit, z.B. Ratenzahlung.

Meine zahnspange hat ca.1400€ gekostet .Ausserdem liegt es auch daran was du für eine zahnspange brauchst.Ich würd mich einfach mal bei meiner Karankenkasse erkundigen vileicht bezahlt die das sogar.

Was möchtest Du wissen?