Zahnspange wegen schiefen Zähnen. Ja oder nein?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn sie dich sehr stören, diese beiden Schneidezähne, dann kannst du über eine kieferorthopädische Behandlung nachdenken.

Manchmal kann diese bei einem normalen Zahnarzt durchgeführt werden, kompetenter ist allerdings meistens ein Kieferorthopäde.

Allerdings muss vorher geklärt werden, wer die Kosten übernimmt. Man wird da in fünf Schweregrade eingeteilt, bei eins und zwei muss man die Kosten komplett selber übernehmen, drei bis fünf bezahlt die Kasse. Das hat auch nichts damit zu tun, wie alt jemand ist.

Und je nach dem eben, wo du einklassifiziert wirst, bekommst du dann eben alles bezahlt oder musst es selber bezahlen. Das ist dann aber schon immer noch ein ziemlich hoher Betrag, bei dem du dann überlegen müsstest, ob du dir das leisten könntest und ob es dir das überhaupt wert ist.

Aber einfach zum Zahnarzt zu gehen und zu sagen, so, ich möchte jetzt eine Spange, das wird mit Sicherheit nicht funktionieren! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verlangen? Ja verlange mal, aber zahlen musst du es halt selbst. Wenn du die 2000 € hast....

Auch bei Minderjährigen (wenn du das sein solltest) zahlt die Krankenkasse nur eine Zahnspange wenn sie sein muss und nicht weil die Schneidezähne ETWAS schief sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von superconnie1041
29.10.2016, 17:37

Oke danke mein ZA hat das nie erwähnt und mich stört es ein bisschen 

0

Schiefe Zähne sollten, wenn möglich, immer gerichtet werden. Jeder Zahnarzt richtet aber keine Zähne, mußt Du da nicht zum Kieferorthopäden, außerdem brauchst Du, glaube ich, auch die Zusage von der Krankenkasse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sinnlose Frage... wenn es dich nicht stört, dann verlange keine Zahnspange?!?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von superconnie1041
29.10.2016, 17:35

Ich weiss nicht ob die Krankenkasse kleinigkeiten übernimmt und wollte wissen ob es sinn gibt

0

Was möchtest Du wissen?