zahnspange? was für schmerzen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

ALSO! ich will dir jetzt keine angst machen aber: ich habe meine auch ungefähr seit 5 monaten. das reinmachen schmerzt garnicht,ganz im gegenteil. direkt danach fühlst du keine schmerzen,es ist nur ungewohnt.diese kommen dann,so war es bei mir,erst am abend. du kannst nun erstmal ca 6 tage nichtmehr gut essen,kauen geht garnicht,da deine zähne sich erstmal gewöhnen sind und in bewegung sind. babybrei,pudding,joghurt und suppe,weißbrot (nix warmes!) hilft dabei. die schmerzen legen sich nach einer weile aber wieder. nun musst du ja alle 4 wochen zum gummiwechsel kommen,wo es wieder neu verstellt wird.dadurch dass bei mir 4 backenzähne gezogen wurden und ich nun lücken hatte,schmerzte das dranmachen der langen gummibänder enorm und ich lag abends wach im bett.mittlerweile haben sich meine zähne einigermaßen dran gewöhnt und es schmerzt nicht mehr so. zudem hatte ich anfangs druckstellen an der mundschleimhaut,die man aber mit wachs abedecken kann,sodass auch nicht wehtut. mein zahnarzt meint,man solle nich an die schmerzen denken und schwört wenn es gar nicht geht auf die homöepathisches kügelchen.wenn gar nix hilft,nimm eine schmerztablette und trink viel :=)

Ich habe meine vor 1 woche bekommen. Es kommt drauf an wie viele nerven verschieben werden müssen. Wenn es viele sind so wie bei mir tut es die ersten 5tage weh und man kann sich nur von Babynahrung und suppe ernähren. Aber wenn wenn nerven verschieben werden müssen wie bei mir oben dann spürt man nach 2-3 tagen nichts mehr. Die schmerzen sind auszuhalten. Tut höllisch weh aber wenn man weiß das man danach gerade Zähne bekommt kann man das dafür aushalten. Aber bei jedem sind die schmerzen anders. :)

Da brauchst du dir keine Sorgen zu machen ich hatte auch eine Zahnspange es tut immer nur weh wenn du einen neuen Draht bekommst und ganz am Anfang ist es natürlich ein ungewohntes Gefühl

Ich hatte auch eine feste zahnspange und bei mir hat es kaum weh getan, am ersten Tag ein bisschen aber dann nicht mehr !:) es kommt auch immrr darauf an was für eine du bekommst ! Denn es gibt eine die zieht dauert und eine die du immer nachspannen musst ! Die dauerziehende ist die beste ! :)

Bei mir hat sie nur am ersten Tag wehgetan und danach war alles wie vorher. Ich habe sie jetzt ca. ein halbes Jahr. Also keine Angst du wirst es überleben ;)

Die Schmerzen sind nicht schlimm, mach dir keine Gedanken! Das anbringen tut gar nicht weh und danach ist es nur so ein leichtes ziehen, vorallem beim essen. Das gibt sich aber nach ein paar Tagen wieder und du gewöhnst dich dran.

Was möchtest Du wissen?