Zahnspange und Zahnengstellung am Oberkörper

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Meistens setzt man die Spange beim dritten Termin ein. Beim ersten Termin wird sich dein Kieferorthopäde deine Fehlstellung ansehen und eine Behandlung vorschlagen. Wenn du grundsätzlich zustimmst, wird man Abdrücke und Röntgenbilder machen und die genaue Behandlung besprechen. Bei den meisten Kieferorthopäden sind die Abständer der Termine von Anfang an zwischen vier und sechs Wochen. Es gibt aber natürlich auch Kieferorthopäden, die schneller sind.

Beim Küssen IST die Zahnspange kein Problem

Diese Fragen wird Dir Dein Kieferorthopäde ausführlich beantworten, wenn Du ihn danach fragst,

Was möchtest Du wissen?