Zahnspange seit über einem Jahr draußen - wann bekomme ich die 20% von der KK zurück?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Rückzahlung muß für gewöhnlich beantragt werden. Freiwillig zahlen die nie!

Ohne weitere Hintergrundinformatione ist deine Frage nicht zu beantworten.

Aber wenn dir eine 20%-ige Rückerstattung von der Krankenkasse zusteht, mußt du natürlich die entsprechende Zahnarztrechnung bei der Krankenkasse einreichen und die 20% beantragen. Ohne diese Rechnung kann dir gar nichts überwiesen werden, weil die Krankenkasse nicht wissen kann, wie hoch die Kosten waren bzw. wie hoch die 20% sind.

Was möchtest Du wissen?