Zahnspange: Retainer

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also mein Kieferorthopäde hat gesagt, dass man den bis zum 25. Lebensjahr, aber mindestens 4 Jahre tragen soll. Ich überlege auch noch, ob ich ihn mir einsetzen lassen soll. In einer Broschüre stand aber, dass der Retainer nur die ersten 2-3 Tage als Fremdkörper im Mund wahrgenommen wird. Stört der dich denn immer noch im Mund? Ich bin mir nämlich selbst noch unschlüssig, ob ich mich für einen entscheiden soll, oder weiterhin meine lose Zahnspange jede Nacht tragen will. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Retainer ist dafür da, das die Zähne sich nicht wieder verschieben. Der bleibt lebenslang, denn die Gefahr besteht einfach immer das sich die Zähne wieder in ihre alte Position begeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?