Zahnspange raus bekommen aber bekomme keine lose was nun?

6 Antworten

Wenn dieser Kieferorthopäde schon selbst sagt, sie können sich wieder verschieben, wird er das wohl erstmal beobachten wollen. Wann hast Du denn den nächsten Termin?

Mein Sohn hatte erst eine lose Spange, dann eine festsitzende mit Brackets, dann wieder lose und jetzt einen Retainer. Zähne sind immer in Bewegung.

Ruf da nochmal an und frage mal genau nach, wann Du wieder vorbei kommen sollst.

lg Lilo

In der nächsten Zeit gar nicht zumindest nicht bei meinem üblichen KFO da es dort einige probleme gab...das Problem,das hätte ich vielleicht auch erwähnen sollen,das ich bei der Bundeswehr jetzt Anfange und in den nächsten drei Monaten in Sachsen meine Grundausbildung mache komme nämlich aus dem Norden...nur mein üblicher KFO hatte mir schon vor Monaten gesagt sie kann raus nur wie gesagt da es dort probleme gab musste ich sie wo anders rausmachen:/

0
@MrYodax

Ich würde einfach in ein paar Monaten nochmal zu dem Orthopäden, der sie rausgenommen hat und fragen, wie es aussieht, ob eine lose Spange oder ein Retainer nötig sind.

0

Gut vielen Dank ich werde das versuchen und dann mal nachfragen!

0

Das wäre eine gute Frage für deinen neuen Kieferorthopäden, falls dieser sagt, dass sich die Zähne in nächster Zeit wieder verschieben können würde eine Weitere Zahnspange für mich Sinn ergeben. 

Kann vielleicht sein das ich mich falsch ausgedrückt habe , aber bei dem KFO wo ich heute war ist eigentlich nicht mein KFO ich bin immer noch bei meinem üblichen KFO Patient, aber durch Unstimmigkeiten und Problemen musste ich zu einem anderen..ich bin nämlich auch bald in der Bundeswehr im Dienst und bin dann in Sachsen..könnte ich dort einen Termin bei einem KFO machen und mir dort eine lose Spange machen lassen?

0

lass dir vom Kieferorthopäden oder vom normalen Zahnarzt bescheinigen, dass du über Nacht mit den Zähnen knirschst, und dann bekommst du eine durchsichtige Plastikschiene.

Was möchtest Du wissen?