Zahnspange mit Weissheitszähne (15 Jahre Alt)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bonjour aus Frankreich!

Mit 15 hast Du noch keine Weisheitszähne! Sie könnten zwar bereits in Deinen Kieferknochen angelegt sein, brechen aber erst im Erwachsenalter durch. Normalerweise ist das bis zum 30. Lebensjahr der Fall, in seltenen Fällen aber noch später! Daher kommt der Name Weisheitszahn ;) 

Da man eine Zahnspange für gewöhnlich nicht lebenslang trägt, könntest Du die Spange getrost jetzt machen lassen; bis es soweit ist, dürften Deine schiefen Zähne wieder gerade sein! 

LG aus der Normandie

Ich würde sie vorher rausnehmen lassen, oder während der Behandlung. Später kann es dazu führen das deine Weisheitszähne wieder deine anderen Zähne verschieben und dann war alles umsonst. Mein erster Weisheitszahn war zur Hälfte draußen mit 21, jetzt sind alle herausoperiert und ich trage eine Zahnspange.

Die kann  man auch rausoperieren, aber das entscheidet der Kieferorthopäde !

Was möchtest Du wissen?