Zahnspange mit 3 Zahnlücken?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich hatte auch drei Zahnlücken. Davon ist jetzt ein komplett geschlossen und die andere ist ganz weg. Ich hatte/habe drei Arten von Zahnspangen. Eine feste Spange, die mit Schrauben im Kiefer befestigt ist. Diese hatte ich ca. 3/4 Jahr für zwei Zahnlücken (oben). Damit hat sich eine geschlossen und die andere ein bisschen. Dann habe ich eine lockere Zahnspange bekommen(unten, für die Nacht). Nach einem halben Jahr war dann auch diese Zahnlücke geschlossen und jetzt habe ich vor ca. 3 Monaten eine feste Zahnspange bekommen für oben und unten. Oben weil ich noch 1 1/2 Zahnlücken habe und unten, weil meine Zähne schief sind. Die Zahnlücken schließen sich zwar langsam, aber sicher. Das hört sich jetzt alles ziemlich aufwendig und schmerzhaft an, aber die lockere ZAhnspange hat mit Abstand am meisten weh getan. Klar sind Zahnspangen eine unangenehme Sachen, aber bei festen Zahnspangen muss man sich nicht jeden Tag aufs neue quälen sie zu tragen- so ist es ja mit den lockeren. Außerdem gewöhnt man sich schnell an feste Zanhspangen. Klar kostet das genze ziemlich Geld, den genauen Betrag kann ich dir da aber nicht sagen. Die Krankenkasse übernimmt dabei nur, was gesundheitlich notwendig ist. Z.B. Wenn ein ZAhn freigelegt werden muss. Wenn aber etwas nur zur Schönheit dient, wie z.B. Zähne gerdae Rücken, obwohl das nicht unbedingt notwendig ist, musst du das selbst zahlen.

ich hatte zwar nur mal eine zahnlücke, aber die feste zahnspange hat dann die zähne zusammengeschoben, sodass die zahnlücken verschwanden! du könntest dich ja mal bei einem kieferorthopäden informieren oder bei deinem zahnarzt

Ich hatte eine Zahnlücke zwischen den oberen Schneidezähnen.Wenn deine Zahnlücken groß genug sind bezahlt es die Krankenkasse aber wenn sie auch nur einen zehntel Millimeter zu klein sind musst du alles selbst zahlen.Ich habe keine Zahnlücke mehr und meine zähne sind Super gerade.Wenn nur oben die zähne schief sind dann wird das sicherlich nicht zu teuer:)Geh einfach mal zu einem Kieferorthopäden

blumchenflower 25.06.2014, 20:55

Danke für die Antwort. Aber ich hab ein bisschen angst vorm Kieferorthopäde . Keine Ahnung warum

0
07Emma70 27.06.2014, 15:28

Eigentlich tut nichts weh nur die ersten 3 Tage bei einer Festen Zahnspange.Bei einer lockeren musst du immer fester stellen und wenn es zu sehr weh tut dann kannst du noch mal da hingehen,damit die dir das umstellen.Wird schon...:)

0

Was möchtest Du wissen?