Zahnspange mit 17

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Da können Kosten, bzw. Kostenbeteiligungen auf deine Eltern oder dich zukommen. Hängt von mehreren Faktoren ab. Lass dich beim Zahnarzt beraten und ansonsten hilft auch die Krankenkasse weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist abhängig vom Grad deiner Zahnschiefheit... Du musst vermutlich nochmal zum Kieferorthopäden gehen und er/sie wird dann feststellen, ob das von der Krankenkasse gezahlt werden würde oder nicht, woraufhin deine Eltern und du entscheiden könnt, was ihr (nicht) machen lassen wollt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die gesetzliche Krankenversicherung wird einen Teil der Kosten übernehmen, sofern das medizinisch notwendig ist. Meist wird dabei nur nach medizinisch, einfachen und vertretbaren Punkten bezaht, dass heisst, wenn es ordentlich und ästhetisch sein soll, wirst du auch ordentlich draufzahlen müssen. Ein Kieferorthopäde kann dir aber eine Art Angebot erstellen. Diese Therapien sind ja auch langwierig, so dass die gesetzliche KV bei Abschluss einen Teil rückvergütet. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe erst einmal alleine zu Deinem Zahnarzt, lasse Dich beraten und zu einem Kieferorthopäden überweisen und Dich dort beraten, welche Möglichkeiten es gibt, Deine Zähne zu korrigieren.

Liegt der "fehlende" Schneidezahn im Kiefer, ist dieser erst gar nicht angelegt, oder wurde er operativ entfernt?

Die KK bezahlen nicht komplett solch eine Kieferorthopädische Behandlung. Ein Eigenanteil für (Deine Eltern) bleibt immer. Allerdings kann Dir dazu mehr der Kieferorthopäde sagen.

Ab dem 18. Lebensjahr bezahlen die KK übrigens keinen Cent mehr - außer in wenigen Ausnahmefällen. Du mußt Dich beeilen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es medizinisch Notwendig ist, d.h. Du hast z.B. Einen Überbiss der über dem Limit liegt, zahlt die Krankenkasse die Hälfte aber einen Teil bekommen deine Eltern zurück wenn du die Behandlung erfolgreich abgeschlossen hast! Dafür musst du einfach nur immer alle Termine einhalten! LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lollyyy98
01.08.2016, 13:06

Ich habe meine mit 16 bekommen, habe sie aber mir 18 immer noch

0

Kommt darauf an ob du sie wirklich dringend brauchst oder nur zur "Schönheit" , ich würde einfach mal ein Termin machen und dich beraten lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?