Zahnspange ist in Toilette gefallen

13 Antworten

Nur abwaschen reicht hier wohl nicht ganz; http://www.spektrum.de/news/zahnbuersten-sind-bakterienmagneten/1349525 Wie hier geschrieben, können sich Fäkalkeime auf der Zahnbürste befinden nur durch Luftübertragung, wer will dann sowas schon gern auf seiner Zahnspange im Mund haben. Die Zahnspange desinfizieren mit einem Dentalspray von anti-infect, es sei denn Ihr habt gerade vorher das Klo komplett desinfiziert ;-)

einfach waschen und fertig und ein paar tage ein legen... solange nur wasser in der toilette war...

so ecklig das auch klings aber ich würde handschuhe anziehen und das ding rausholen.

desinfizieren , desinfizieren und desinfizieren und dann in ein cookie einlegen und noch mal desinfizieren.

dann kannst du ja immer noch bei der kasse anrufen und wenn du eins kostenlos bekommst wegschmeisen. wenn die kasse aber sagt du musst zuzahlen würde ich mal schauen wie viel die zuzahlung ist....

Zahnspange in Toilette gefallen

Oh man, ich Schussel hab es gerade geschafft, (jetzt fragt nicht wie) dass mir meine lockere Zahnspange in die Toilette gefallen ist. Was soll ich jetzt machen? Wie viel kostet eine Ersatzspange? Muss man das selbst zahlen? (Nur die Obere Spange)

...zur Frage

Verschieben sich die Zähne nur mit dem Retainer oder brauch ich die lose zahnspanhe dazu?

Ich habe ca. 3 jahre eine feste zahnspange getragen und dann sagte man mir, ich solle mir einen retainer ankleben lassen und dazu noch eine lose spange tragen. Gesagt getan.Das Problem ist, dass meine lose zahnspange kaputt gegangen ist und ich nicht weiß ob ich sie für 100€ reparieren lassen soll (übernimmt nicht die Krankenkasse weil die Kieferorthopädin einen Abschlussbrief an die Krankenkassen geschickt hat ). Brauch ich den unbedingt die lose spange? Reicht der retainer denn nicht?

Danke im voraus für eine Antwort :)

...zur Frage

Verschieben sich die zähne trotz loser zahnspange?

Hey Ich habe vor ein paar Tagen meine feste Zahnspange die ich ca. 1 1/2 jahre hatte herausbekommen. Sie haben meine mutter und mich gefragt ob wir lieber den retainer die die krankenkasse ja nicht bezahl oder die lose zahnspange, die die krankenkasse übernimmt wollen. Meine Mutter wollte den retainer nicht und denkt er ist unnötig da es ja die lose Zahnspange gibt. Nun also meine Frage, wenn ich die lose wirklich IMMER fleißig trage wie es der Arzt vorschreibt verschieben aich meine Zähne trotzdem? Mir macht es nichts aus eine lose tragen zu müssen hauptsache sie verschieben sich nicht. Bin aber verzweifelt. Und wenn ich die lose dann zB. 2 jahre trage können sie sich doch immer noch danach verschieben? Was soll ich machen, meine mutter möchte den retainer nicht bezahlen. :(

...zur Frage

Gegenstand in Toillette

Mir ist das obere Teil meiner lockeren Zahnspange ins Klo gefallen. Ich finde, ist ziemlich ekelig, aber kann man die noch benutzen jetzt? Irgendwie ekelt es mich bei diesem Gedanken. Ich hab sie jetzt mit einem Handschuh wieder rausgefischt.

...zur Frage

Lose zahnspange kaputt!

meine untere lose zahnspange ist am rechten ende fast abgebrochen sie hält nur noch einen einen kleine stück

  1. muss ich eine nee kriegen?? 2.muss ich was dafür bezahlen , übernimmt das die krankenkasse??
...zur Frage

Was möchtest Du wissen?