Zahnspange hat nicht wirklich geholfen, was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kann man auf jeden Fall korrigieren. Weil das aber ein rein ästhetisches Problem ist, wird die Krankenkasse das sicher nicht bezahlen. Eine günstigere Alternative als eine kieferorthopädische Behandlung gibt es nicht. Von alleine wird der Zahn sicher nicht gerade. Abschleifen muss man auch nichts, man kann den Zahn mit der Spange etwas weiter in den Kiefer bewegen, sodass der "äussere" Anteil kleiner wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Morgen, die Zahnspangen werden von der Krankenkasse bezahlt. Deine zweite auch, anderseits kannst Du mal deinen Zahnarzt fragen wegen einen Kieferchirurgen. Der hat ganz andere Möglichkeiten den Zahn wieder hin zu bekommen, lieben Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?