Zahnspange, freigelegter Zahn - immernoch Zahnspange drin

Der freigelegte zahn - (Zahnspange, freigelegt) Der andere Eckzahn - (Zahnspange, freigelegt)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich glaub ich hab das Konzept deiner Spange schon bei der letzten Frage nicht verstanden. Ich versteh's eigentlich immer noch nicht, der zweite Eckzahn ist ja auch nicht in der Spange drin? Dein KFO ist mir ein Rätsel =)

Man kann das Bracket ohne Probleme schon jetzt auf den Zahn kleben, dafür ist er locker weit genug draussen. Der Eckzahn steht vielleicht ein bisschen zu weit hinten und auch nicht ganz perfekt gerade - und wenn die Kasse zahlt, macht man das ganz zu Ende (weil die Behandlung "erfolgreich abgeschlossen" sein muss)

Wenn du die restliche Zahnstellung nicht korrigieren lassen möchtest und dich der Eckzahn so nicht stört, könnte man die Behandlung aber jetzt oder sicher bald abschliessen. Sprich mal mit deinem KFO darüber.

Auf dem anderen ist kein Bracket, weil ich den letztens locker gemacht habe und die haben die dan ganz abgemacht. aber glaub mir, ich versteh auch nicht so wirklich was die Zahnspange da soll, da war ja schonmal ein bracket drauf wurde dann abgemacht und sie hat gesagt:'sonst kann der zahn ja nicht weiterwachsen' , ist mir ehrlich gesagt auch ein rätsel ,weil ne freundin von mir hatte da immer ein bracket drauf.. meine ganze familie vertseht die theorie noch nicht so wirklich :D Mal schuane was sie beim nächsten termin sagt..

0

hmm...hör mal lieber auf den kieferorthopäde,der weiss was richtig ist!!! :D

Was möchtest Du wissen?