Zahnspange bitte um hilfe?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das scheint mir doch etwas wenig vorbereitet zu sein. Vor einem längeren Aufenthalt im Ausland muss man sich auf jeden Fall um solche Sachen kümmern. Die Krankenkasse freut sich auch immer, wenn man ihr wichtige Dinge rechtzeitig mitteilt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast noch ne lose Zahnspange, stehst also am anfang der behandlung und gehst ein ganzes jahr ins ausland? Wie kam es denn dazu? Du kannst ja kaum älter als 14 sein.. O.o was die Zahnspange betrifft: bei mir war es so dass man alle 6 wochen zum kieferorthopäden kommen musste damit der nachsehen kann, wie sich deine zähne verändert haben ect und damit er dir dann neue anweisungen zum verstellen geben kann, um die behandlung weiter zu führen... Darum wirst du wohl kaum drum herum kommen...also ist deine lage doch etwas verzwickt und du solltest das ganze auf jeden fall mit deinem kieferorthopäden besprechen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würd auch sagen erkundige dich bei deinem arzt hier. der weiß ja wie schwerwiegend deine fehlstellungen sind. ansonsten mutti da anrufen lassen. sowas ist viiiel zu individuell

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kkeineahnung
28.07.2016, 02:32

haha ja alles auf die mütter schieben, immer die beste lösung :D

0

Ruf doch einfach Morgen früh dort an und Frag den Arzt Persönlich.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?