zahnspange behandlung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ich hatte vor 5 Jahren eine. Am Anfang war, außer das es doof aussah, alles gut. Da machen sie nur einen dünnen Draht rein. Später wird der aber immer dicker und teilweise auch verflochten. (natürlich je nach dem was man hat) Immer wenn der Draht gewechselt wurde, tat mir alles mega weh und ich konnte nur weiche Nahrung zu mir nehmen. Ca. eine Woche lang.

Ich bekam über meine Backenzähne Metallringe mit Hacken, da musste ich dann immer von oben nach unten Gummiringe einhängen um meinen Kiefer zu begradigen. Hinter meinen oberen Schneidezähnen waren Knubbel, so das ich meinen Kiefer nie ganz schließen konnte.

Die Bricks haben meine inneren Lippen aufgerieben, da merke ich bis heute, auf welcher höhe die Spange war.

Eine Freundin von mir hatte außerdem so ein Draht am Gaumen Oben.

Alles in allem war es keine schöne Zeit mit großen Schmerzen, nun sind meine Zähne aber gerade und mein Kreuzbiss viel besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZahnToaster
09.12.2015, 15:37

dankeschön für die antwort

0

Bei der Bespechung wird nur besprochen, was in der nächsten Zeit passieren soll. Evt. werden noch Abdrücke genommen, aber ansonsten passiert dort nichts weiteres.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag deinen Kieferorthopäden doch einfach bei der Besprachung nach allem was du wissen willst :) der weiß es eh am besten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZahnToaster
09.12.2015, 15:38

da hast du recht

0

Was möchtest Du wissen?