Zahnspange als Erwachsener?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich glaube, dass du die kosten dafür selber tragen musst, da es ein nicht notwendiger Eingriff ist, sondern nur dazu dient dass du dich wohler fühlst. So war es zumindest bei mir als Kind. Vor allem wenn dir das beim Zahnarzt noch niemand empfohlen hat ist es sehr wahrscheinlich 😬

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das mit der Zahnspange wäre schwierig, da man sie normalerweise am Anfang der Pupertät bekommt, weil man da am meisten wächst. Eine Operation wäre auch möglich, aber das ist dann ziemlich teuer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mariontheresa
19.10.2016, 19:13

Eine Zahnspange geht auch bei Erwachsenen. Ich war 28

0

Du kannst Dir die Lücken doch einfach zumachen lassen. Kostet zwar Geld, ist aber die schnellste Lösung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh mal davon aus, dass du die Kosten zu einem sehr hohen Prozentsatz allein tragen musst. Es ist eine Schönheitskorrektur, die medizinisch nicht erforderlich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JulianVault101
19.10.2016, 18:00

Müsste man den Beitrag sofort bezahlen? Oder könnte man Sascha auch in Ratenzahlungen vereinbaren?

0

ich würde mich mal beim kieferorthopäde beraten lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mariontheresa
19.10.2016, 19:14

Den kannst du ruhig nach Ratenzahlung frage. Von der Kasse bekommt er auch Abschlagszahlungen

0

Was möchtest Du wissen?