Zahnspange- was wenn man stirbt?! :)

3 Antworten

Die lässt man dran, genau wie z.B. künstliche Kniegelenke oder Platten und Schrauben im Schienbein oder Zahn-Implantate.

Die Kieferorthopäden hätten nicht gross Freude, wenn man ihnen eine Leiche für die Entbänderung in den Stuhl setzen würde...

Hahaha stimmt :) danke

0

Hahaha stimmt :) danke

0

Hahaha stimmt :) danke

0

Schauriger Gedanke... Wenn ich mir vorstelle mit Zahnspange im Grab zu liegen... Naja, wenigstens hat man dann ein schönes Gebiss.

wenn man verbrannt wird, dann bleibt die zahnspange über (metall verbrennt nun mal nicht, bzw erst bei sehr hohen temperaturen, die in einem krematorium nicht erreicht werden). Die zahnspange wird dann nach der verbrennung mit allen übrigen teilen (wie knochen etc) die nicht verbrannt sind, gesondert entsorgt. Wenn man normal im sarg beerdigt wird, dann darf die zahnspange dich ins grab begleiten ;) lg

Krass echt :)? Ich würde sie aber gerne wenigstens wenn ich tot bin loswerden.. Mies haha :) danke für die antwort

1

tolle antwort! ...dann bleibt ja nach dem tod mehr übrig, als nur die seele;-)

1

Was möchtest Du wissen?