Zahnspange & Gummis?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Natürlich gibt es andere Möglichkeiten, nur sind die sicher nicht angenehmer als Gummis. Je nach dem in welche Richtung man den Unterkiefer bewegen will, kann man Herbstscharnier, Jasper Jumper, einen Headgear oder sonstige eher unschöne Geräte benutzen. Die sind dann unter Umständen auch keine Kassenleistung mehr.

Du kannst natürlich die Gummis auch weglassen und die Behandlung abbrechen. Oder du hast einen Tag Schmerzen und dafür nachher eine ideale Zahnstellung.

Oh Gott ja ich kenne diesen schmerz auch noch zu gut. Bei mir ist es zwar schon Ca 7 Jahre her das ich das ding los bin aber diese gummis fand ich auch schrecklich und mir tat das am Anfang auch höllisch weh. Aber um so öfter und konsequenter du die trägst dann wird es besser. Ich würde versuchen es durch zu stehen, umso schneller es funktioniert umso schneller bist des ding los :-)

Es muss wehtun ! wenn es wehtut heißt es das deine zähne spüren das da etwas zieht in eine andere richtung oder so . wenn du die gummis öfter getragen hast vergeht der schmerz auch bald da sie die zähne (oder kiefer) den gummis anpassen. wenn du sie rausnimmst sbald es wehtut hat es keinen sinn! Wenn meine zahnspange enger gezogen wird habe ich auch 3 tage höllische schmerzen und kann nirgendswo drauf kauen aber wozu gibts babybrei? ^^

Haii :) Diesen Schmerz kannte ich, da ich früher auch eine Zahnspange hatte.. Eigendlich kannst du da nicht viel machen aber immer wenn ich Schmerzen hatte hab ich mich erstmal hingelegt und bin dann irgendwann von allein eingeschlafen und dann als ich aufgewacht bin waren die Schmerzen zwar noch nicht weg aber sie waren nicht mehr ganz so schlimm.. Ich würde dir nur raten das du die Spange weiterhin trägst sonst würd das nie was und dein Schmerz würd weiterhin bleiben.

Habe aber noch ein zusätzliches Problem. Ich bin voll in meiner Berufslehre drin und arbeite am Telefon. Mit diesen Gummis habe ich schmerzen, durch die ich weniger deutlich sprechen kann (deutlich sprechen ist sowieso ein Problem für mich, weil ich jahrelang diese blöde Zahnstellung hatte, bis ich mich für die Spange entschied) Und ich muss eine gewisse Freiheit haben zum sprechen. Ich weiss, Ferien sind da gut zum gewöhnen... Bei mir tuts schon nach dem Drahtwehsel 3 Tage weh. Danke für die Aufmunterung, Leute :)

MrsStraciatella 01.12.2012, 15:55

und an Weihnachten und Silvester Schmerzen zu haben ist auch.... na ja... , werde ich auf Jogurt und zu weich gekochten Nudeln leben müssen :( Nach dem Drahtwechsel tuts schon bei Jogurt weh!!! Das müsst ihr euch mal vortsellen. Wie gesagt ich bin verdammt empfindlich :(

0

Nein gibt es nicht.ich trage selber eine mit gummis.in zwei wochen bekomme ich sie ab.jz habe ich die dreiecksform. das ist normal das es weh tut. Es ist auch ein zeichen das es hilft.in den ersten tagen wollt ich vor schmerzen sterben jetzt hab ich nur nach den bogenwechseln schmerzen.da gewöhnt man sich dran.glaub mir:)

Nein, es gibt keine andere Möglichkeit. Ich hatte selber mal so eine Spange und kann das verstehen! Aber du musst die Gummis tragen, dann lassen auch mit der Zeit die Schmerzen nach (ist eine Eingewöhnungssache). Wenn du die Gummis und die Spange nicht durchziehst, kann das über eine äußerst schmerzvolle Kiefer-OP rauslaufen.

ich glaube wenn du schöne zähen haben willst wirst du um den schmerzen nicht herum kommen,wie sagt man:" wer schön sein will muss leiden!!!" SORRY... ;)

Was möchtest Du wissen?