ZAHNSEIDE? WELCHE?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 4 Abstimmungen

gewachsene 50%
egal 25%
ungewachsene 25%

4 Antworten

egal

Spielt keine Rolle, wähl die Zahnseide, die dir lieber ist.

Ich bevorzuge gewachste, weil die ungewachste sich leichter verfängt und nicht so schön gleitet.

Abgesehen davon, dass die gewachste Zahnseide eine zusätzliche Schicht drauf hat, welche die Zahnseide ein bisschen dicker macht (bei sehr engen Zahnzwischenräumen ist's deshalb mit ungewachster Zahnseide oft leichter), gibt's keinen Unterschied. Man kann auch mit beiden Zahnseide-Typen gut putzen. Hauptsache du verwendest überhaupt Zahnseide.

ungewachsene

Die gewachste Zahnseide ist für Anfänger sehr gut, einfach aus dem Grund das diese sich leichter über den Kontaktpunkt ziehen lässt. Hier können jedoch Wachsreste liegen bleiben. Die ungewachste ist besser das diese mehr aus dem Zwischenraum hinaus holt. Nachteil ist jedoch das diese schneller reißen kann.

gewachsene

mein Zahnarzt empfiehlt gewachste, weil die nicht so schnell bricht und leichter aus den Zahnzwischenräumen zu zeiohen ist.

Ich weiß ja nicht wie Du zur Naturmedizin stehst, aber mit Zahnseide ist das auch immer so ne Sache... wenn das Zahnfleisch empfindlich ist oder dadurch wird. Ich habe vor längerem mal diese Seite hier gefunden http://goo.gl/nzbHP

Vielleicht hilft sie Dir weiter bei Deiner Frage.

Was möchtest Du wissen?