zahnscmerzen nach provisorischer füllung

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,deiner Beschreibung nach müßte es sich um eine Nerventzündung handeln.Die Entzündung führt meist zu einer Wurzelkanalbehandlung wo der kranke Nerv entfernt wird (nicht der Zahn!!).Freie Schmerzmittel sind Ibuprofen 400 ( nimm 2 Stück)oder Paractamol 1000. Die anderen stärkeren Mittel sind alle verschreibungspflichtig. Gute Besserung !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich wurde eine provisorische Füllung reingetan, weil die Wurzel entzündet ist. Wenn der Zahn weiter weh tut, mußt Du wieder hin. Eventuell kann er den Zahn einpinseln, was die Entzündung eher abheilen läßt. Es kann aber auch etwas Schlimmeres sein, kann Dir aber nur der Zahnarzt sagen. Gegen die Zahnschmerzen gibt es viele Tabletten, sie doch mal nach, ob Du nicht Schmerztabletten da hast. Nimm gleich 2 mit viel Wasser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe zwei Wurzelbehandlungen in 2009 erdulden müssen. Schmerzmittel blieben wirkungslos und ich ließ mir in der hiesigen Zahnklinik eine 24 Stunden Anästhesie verpassen; das ist mein Tip wenn es nicht mehr auszuhalten ist. Ansonsten Ibu, Paracetamol, Novalgin oder Tramadol (im Notfall)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?