Zahnschmerzen, Zahnarzt sagt es ist nichts, ich solle einfach warten !?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du Schmerzen hast und ein ZA sagt, dass nichts ist, stimmt es schlicht und einfach nicht. Es ist auch nicht normal, dass man auf einmal solche Schmerzen hat... IRGENDWAS ist natürlich...

Ich war auch im Dezember beim ZA wegen sehr starken Schmerzen und er hat auf Anhieb auch erstmal nichts gefunden (er hat nicht geröntgt) und mir gesagt, dass ich erstmal abwarten soll, ob sie von alleine wieder verschwinden (er hat mir den Hinweis gegeben, dass meine Zähne sehr lang sind und ich darauf achten soll, ob ich nachts mit den Zähnen knirsche und einen Zahn dadurch besonders reize).

Da dem nicht so war, war ich eine Woche später nochmal bei ihm und er hat die benötigte Wurzelbehandlung durchgeführt.

Wenn ein ZA von Vornherein sagt, dass nichts ist, würde ich über einen Wechsel nachdenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo kristinominos;) Danke für deine Antwort. Mein ZA hat eine Wurzelbehandlung ausgeschlossen auch auf Nachfrage, da er gesagt hat er würde dies 100% auf der Röntgenaufnamhme erkennen, wenn die Zähne nicht intakt währen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?