Zahnschmerzen. Wer kann mir helfen beim Identifieren des Problems?

...komplette Frage anzeigen Zahn - (Medizin, Schmerzen, Arzt)

7 Antworten

Rötung kann Entzündung sein durch Fremdkörper, durch Kratzer, durch innere Prozesse (such mal nach Riboflavinmangel, Vitalstoff-Lexikon) oder Wurzelentzündungen (die kommen meist durch Knirschen oder Beißen, das wiederum durch Magnesiummangel, weil dann die Muskeln nicht entspannen, vor allem in Ruhe).

Salviathymol kann helfen, pur auftragen.

https://www.medizinfuchs.de/preisvergleich/salviathymol-n-100-ml-meda-pharma-gmbh-co.-kg-pzn-6181818.html#produktinformation

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es mit einer guten Mundspülung (extra für Entzündungen) nicht weg geht, dann ab zum Zahnarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat der zahn eine Füllung? Benutzt du Zahnseide regelmäßig? Sieht nach einer Zahnfleischentzündung aus. Wenn der Zahn eine Füllung hat könnte er auch tot sein.
Ist er klopfempfindlich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sieht nach ´ner Schwellung aus. Ich befürchte, das ist eitrig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wird hier immer grausamer!

GEHE ZUM ZAHNARZT!!! JETZT!!!

NOTFÄLLE WERDEN SOFORT UND OHNE TERMIN ZWISCHEN GESCHOBEN!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Verkehrsmongo
12.07.2017, 13:10

Ist ja kein Notfall 

0

sieht aus wie ne Entzündung (?)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zahnarzt wäre eine gute adresse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?