Zahnschmerzen wenn man den Zahn antippt oder draufdrückt?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Klopf- und Druckempfindlich: Verdacht auf Entzündung / Vereiterung an der Wurzel. Schnellstens zum Zahnarzt bevor es richtig schlimm wird. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man so nicht genau sagen, was es ist aber um sicher zu gehen müsstest Du das wirklich schnellstens vom Zahnarzt abklären lassen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es sollte ein Röntgenbild angefertigt werden, um eine weitergehende Erkrankung auszuschließen.

Mögliche Ursachen: 1.)Biss auf harten Gegenstand oder Knirschen.                                                  2.) Zahnfleisch ungesund, Zahn gelockert =                                                              Parodontalproblem                                                                                             3.) Verletzung, Trauma oder Karies ( auch möglich unter                                          einer eventuellen Füllung )

Wenn Schmerz nach 3 Tagen nicht weg, professionel abklären lassen.

                            

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Zahn ist unter Druck, die Wurzel wird ein Problem haben. Geh zum Zahnarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das kann dir am besten dein Zahnarzt sagen. der hat mehr Ahnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wird dir wohl der Zahnarzt sagen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das könnte mit der Zahnwurzel zusammen hängen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Überraschung: Karies kann auch dort sein, wo du sie nicht siehst. Es gibt sogar Wurzelentzündungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das habe ich ständig kauf dir elmex gele das hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bitterkraut
17.10.2016, 13:52

Aber nicht bei einer entzündeten oder vereiterten Zahnwurzel. Das kann keine Zahncreme der Welt richten.

1

Was möchtest Du wissen?