Zahnschmerzen oder Zahnfleischschmerzen bei Erkältung?

3 Antworten

Möglicherweise hast Du den Kopf zusitzen, dann können auch die Zähne schmerzen. Dazu passt allerdings nicht das Blut. Du wirst wohl um einen Arztbesuch nicht drumrum kommen... Gute Besserung!

probier das mal:

ERKÄLTUNG: Behandlung

vicksvapurub oder transpulmin (aus der apotheke) auf brust und nacken // salzwasser die nase hochziehen (nasenspray wirkt zwar,aber die schleimhäute trocknen aus und es könnte zu chronischem schnupfen führen) /messerspitze vicksvaporub oder transpulmin in heißes wasser,handtuch über kopf,inhalieren // schal auch beim schlafen // // heiße dusche // scharfes essen ist gut bei erkältung . knoblauch dazu ist ausgezeichnet // nasenspray für offene nase / salzwasser gurgeln (im falle von husten / halsweh) / zitrone und ingwer, heißes wasser drüber // dick einmummeln und beim schlafen dadurch schwitzen .

und das hier:

http://www.focus.de/gesundheit/ratgeber/erkaeltung/naturmedizin/hausmittel/sanft-heilen_aid_11039.html

wenn das zahnfleisch verletzt ist, lass über nacht mal ein salbeiblatt im mund, das wirkt wunder (zumindest bei mir ) ;)

3

Ich hab aber kein salbeiblatt zuhause:(

0
15
@Sux18

dann bei ner apotheke gengigel probieren, hat auch geholfen ;)

0

Zahn und Kieferschmerzen während einer Erkältung?

Hallo. Seit knapp ner Woche habe ich eine Erkältung...so richtig nmit festem Schnupfen kam sie allerdings vor 3/4 tagen.

Nun habe ich totaqle Kiefer und Zahnschmerzen...ist das normal? Und stimmt es,dass man nicht wärmen darf?Denn ein Körnerkissen auf der betroffenen Stelle ist schon etwas beruhigender.

Hat jemand noch eine Idee,was man machen könnte?Nehme schon 3 mal am Tag ne 600er Ibu.Aber Nachts bringt das alles nichts:-( Es tut soooooo weh:(

...zur Frage

Kann mein Weisheitszahn drin bleiben?

Hallo!

Ich habe seit gestern früh Zahnschmerzen & sehe auch, dass mein Weisheitszahn (unten rechts) jetzt richtig durchkommt.
Allerdings tut nur das Zahnfleisch darüber weh & der Zahn ist schon fast richtig draußen. Er hat auch genügend Platz, sprich, er müsste vielleicht gar nicht gezogen werden ?

Könnte es sein, dass der Zahn nur so lange weh tut bis er richtig draußen ist?
Sollte ich trotzdem zum Zahnarzt?

...zur Frage

Starke Zahnfleischschmerzen was dagegen tun?

Hallo, ich habe seid gestern starke Zahnfleischschmerzen es kam aufeinmal , es tut so höllisch weh, und beim Essen auch richtig , wenn ich schlucke tuht da auf der Seite weh Wo mein Zahnfleisch ist , ich weiß einfach nicht was dass ist , ich hatte sowas nie .. Wie kriege ich es weg? Oder was hilft dagegen ...

...zur Frage

Schwarzes Zahnfleisch und Zahnschmerzen?

Hilfe ich habe von meiner seite aus, beim linken backenzahn ist ein loch ich meine ein loch es gibt nur noch ein kleinen rand von zahn darum. Man kann nur noch schwarzes zahnfleisch darin.

Es tut aber erst seit 2 tagen dauerhaft weh. auch bei berührung,

wie schlimm ist es ?

...zur Frage

Kopf - und Zahnschmerzen?

Hallo,

Seit heute in der Früh habe ich einen Druck im Oberkiefer an einigen Zähnen, ich denke dass es entweder vom Zahnfleisch kommt da es leicht gerötet ist oder von einer möglichen Erkältung, da diese "Zahnschmerzen" mit einem leichten Druck in der Schädelgegend zusammenhängen. Karies oder eine Nerventzündung schließe ich aus, da ich vor kurzem erst beim Zahnarzt gewesen bin und vor einer Woche mein Gebiss geröngt wurde. Können Zahn und Kopfschmerzen zusammenhängen bzw. ist es in meinem Falle vielleicht eine Erkältung?

Vielen Dank im Voraus Alex

...zur Frage

Zahnschmerzen, Ohrenschmerzen?

Hallo ihr Lieben,

ich weiß, ihr seid keine Ärzte, etc. Ich möchte auch einfach nur wissen, ob ihr ein paar Ideen habt, was es sein könnte oder was wir noch tun könnten..

Mein Freund hat seit letzten Donnerstag Zahnschmerzen. Er war bereits beim Zahnarzt, der die Seite mit den Zahnschmerzen bzw. den Zahn geröngt hat, aber da ist wohl nichts. Am nächsten Tag war er dann bei seinem Hausarzt, dieser hat ihm Antibiotika gegeben, da er meinte, es käme von einer Erkältung/Grippe (die Schmerzen ziehen bis zur Schläfe hoch..).

Nun hat mein Freund die Antibiotika fast zu Ende genommen und die Zahnschmerzen sind immernoch so schlimm wie vorher (er schläft seit fast 3 Tagen nicht bzw. kaum, keine Schmerztabletten helfen, Kälte/Wärme bringt ebenso nichts, er hat auch schon mit Kamillentee gegurgelt). Gestern waren wir dann bei uns in der Notaufnahme, die können seinen Kopf aber nicht röntgen und wissen auch nicht, was es sein soll..

Dazu hat er heute noch Ohrenschmerzen bekommen.. ich mache mir so langsam schon Sorgen und überlege, was es noch sein könnte..

Ich würde ihm so gerne helfen, aber weiß nicht, was ich noch machen soll :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?