Zahnschmerzen obwohl ich nichts sehe?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

geh bitte akkut zum Zahnarzt warte bitte nicht erst den Termin ab, nach deiner Aktion könnte sich das ganz entzündet haben

Ok also es kann sich auch der Nebenzahn entzünden? Obwohl ich bei dem garnix gemacht habe? Verstehe ich das richtig?

0
@Suizid05

wenn man eine Entzündung im Zahn oder in einer Wunde hat dann hat man auch oft das Gefühle das der daneben liegende Zahn auch etwas abbekommen hat

0

Zahnarzt kann dir genau sagen.

Ich habe erst in 2 Wochen einen Termin und ich würde es gerne früher wissen

0

Bitte um Rat(Zahnschmerzen)?

Mein Zähne/Zahn tut wenn ich ins Bett gehe unglaublich weh ich weiß nicht wirklich von welchem Zahn der Schmerz kommt der Schmerz zieht sich auch zum Ohr und Kopf hin . Wenn ich Nachts mal aufwache sind die Schmerzen wie weg.

...zur Frage

Können Zahnschmerzen einen Unterdruck im Ohr auslösen?

Ich habe in meinem rechten Ohr einen leichten Unterdruck und ich frage mich, ob ein solcher durch Zahnschmerzen ausgelöst werden kann.

Ich habe tatsächlich an einem Zahn auf der rechten Seite (Unterkiefer) Karies (gehe zum Zahnarzt) und frage mich, ob dieser Schmerz bis zum Ohr ausstrahlen kann.

...zur Frage

Zahnschmerzen - Wurzelbehandlung weiter machen oder nicht?

Ich hab heftige Zahnschmerzen, weil ein Backenzahn entzündet ist. Mein Zahnarzt hat eine Wurzelbehandlung begonnen, ich bin aber leider noch nicht schmerzfrei. Die Therapie scheint mir langwierig und unangenehm zu werden. Sollte ich das trotzdem durchziehen, oder den Zahn lieber ziehen lassen, damit schnell Ruhe ist?

...zur Frage

HÖLLISCHE Zahnschmerzen nach Zahnfüllung?

Hallo,
mein Zahn war entzündet, soweit ich weiß war es sehr nah am Nerv (Tut mir leid wegen der ungenauen Beschreibung, bin keine Zahnärztin)
Der Zahnarzt hat den Zahn aufgebohrt und ein Medikament reingetan damit die Entzündung zurückgeht. Nun ist es 2 Stunden her, das lokale Anästhetikum ist nun raus aber die Schmerzen sind so höllisch, dass ich Tränen in den Augen habe.

Was soll ich tun? Ist es "normal"? Wann kann ich damit rechnen, dass der Schmerz weg ist?  

...zur Frage

Wie schnell passiert da wieder etwas (Zahn)?

Hi,

Also ich hatte im Laufe der letzten Monate immer mal wieder Zahnschmerzen, das hat sich dann letztendlich so gesteigert, dass ich Anfang des Monats zwei Schmerztabletten nehmen musste um den Tag zu überstehen. An dem darauf folgenden Wochenende hat mich meine Mutter Samstags zum Zahnarzt gefahren, weil ich plötzlich angefangen habe vor Schmerzen zu schreien und mich nicht mehr beruhigen konnte.

Ende vom Lied: Es gab eine versteckte Karies, die den Nerv angeknabbert hat, die durch eine begonnende Wurzelbehandlung weggemacht wurde. Die Ärztin meinte, dass da schnellstmöglich weiterbehandelt werden muss, habe es aber total verpeilt da anzurufen und weis nicht wie lange dieses Provisorium seine Dienste tut und ganz vorneran, was passiert wenn es losgeht. Dann ist der Nerv ja praktisch freigelegt.

Ich bin so schon ein sehr ängstlicher Mensch. Meine Angst, dass ich wieder wegen den Schmerzen schreie verfolgt mich jeden Tag. Das Schlimmste ist einfach, dass ich beim weiteren Öffnen des Kiefers ein Ziehen dort merke und ich keine Ahnung habe was passiert ehe ich vielleicht in einem Monat einen Termin bekomme ...

Es gibt hier nicht zufällig einen Zahnarzt, der helfen kann oder so ^^

LG

...zur Frage

Extreme Zahnschmerzen, Zahn wackelt (Provisorium)?

Ich habe seit 2 Tagen heftige Zahnschmerzen am oberen rechten Schneidezahn. Dieser ist ein Provisorium und darunter liegt noch ein abgebrochener Zahn. Der Schmerz ist pochend und wenn ich draufklopfe tut es noch mehr weh. Der Zahn wackelt auch leicht. Was kann das sein?
Und ich weiss das ich zum Zahnarzt sollte, aber ich will nur mal wissen wie ich ein bisschen die Schmerzen lindern kann.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?