Zahnschmerzen nach medizinischer füllung

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das hatte ich auch mal. Da hat er mir ein Klitzekleines Loch gestopft, das mir überhaupt nie wehgetan hatte, mit der hirnlosen Argumentation, dass es ein Risikofaktor darstelle.

Danach hatte ich ein halbes Jahr Schmerzen, manchmal mehr, manchmal weniger. Irgendwann hielt ich es nicht mehr aus und meldete mich bei dem Genie von Zahnarzt, der aber nach wie vor von seiner Methodik überzeugt war.

Als die Qual nicht lindern wollte, wechselte ich den Zahnarzt, der hat mit die Füllung dann rausgekrazt und ne andere reingemacht, da hatte es sich dann erledigt. Zu meinem alten Zahnarzt bin ich nie wieder auch nur in die Nähe gegangen.

Also handle und warte nicht zu lang!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Seeriii 21.03.2014, 00:15

ich habe leider shon genung gewartet...damals vor ein paar jahren habe ich mir den zahn verletzt und es ist ein wenig abgekratzt und deshalb sind da bakterien rein und ich habe ein loch bekommen das laut meinem ZA nahe am nerv ist...ich bin auch nur gegangen weil ich 2 tage lang schmerzen hatte und nicht schlafen konnte...aber jetzt habe ich nur noch mehr schmerzen..ich werde gleich morgen gehen und das mal abklären. danke für deine antwort

0

Das klingt nach einer Beruhgungsfüllung, das kann man auch so nennen als letzten Versuch einen Zahn vor einer Wurzelkanalbehandlung zu retten. Wenn sich der Zahn nicht beruhigt oder eine Pulpitis ( Entzündung des Zahnmarks - häufigste Ursache tiefe Karies - sehr schmerzhaft - klopfender Schmerz ) eintritt wird der Zahnarzt eine Wurzelkanalbehandlung durchführen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und wer wäre in diesem Fall der Ansprechpartner? Der behandelnde Zahnarzt !! Bevor du ins WE gehst besuch die Praxis nochmal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Seeriii 20.03.2014, 23:20

es ist nun mal so das ich die füllung nur provisorisch bekommen habe und ende märz ne richtige füllung bekomme...weis jetzt halt nicht ob das so schlimm ist und es wirklich notwendig ist wieder zum ZA zu gehen..

0
butterfass1004 20.03.2014, 23:33
@Seeriii

Dann wurde wohl eine Wurzelbehandlung gemacht, bevor die eigentliche Füllung den Zahn ausfüllt. Wenn es so ist dann meide heißes und kaltes - aber dennoch solltest du keine schmerzen haben. In deiner stelle würde ich morgen dort nochmal auf de Matte stehen, du kannst ja etwas übertreiben dann sollte er was tun zu Not die Füllung wechseln. Gute Besserung.

0
Seeriii 21.03.2014, 00:17
@butterfass1004

ne eine wurzelbehandlunge wurde nicht gemacht der ZA hatte allerdings gesagt wen ich schlimme schmerzen hätte eine nötig wäre. Vielen Dank für deien hilfe, gleich morgen werde ich vorbei gehen.

0

Was soll eine medizinische Füllung sein? Ich habe zwar so eine Ahnung, aber gehe morgen, bevor das Wochenende kommt dringend zum Zahnarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Seeriii 20.03.2014, 23:21

so genau weis ich das auch nicht..der ZA sagte einfach das die nur provisorisch ist und in 2 wohen ne neue füllung rein kommt und wen ich starke schmerzen hätte vlt eine wurzelbehandlung nötig wär

0

Was möchtest Du wissen?