Zahnschmerzen nach der Füllung vom Bohren?

1 Antwort

Das ist normal und kann bis zu vier Wochen andauern. Vermeide Medikamente die dein Blut verdünnen wie Asperin oder ähnliches.

Zahnschmerzen & Schluckbeschwerden - Angst das es eine Infektion ist, Hilfe?

Ok zuerst mal; ich hab eine Angststörung. Bei mir ist deswegen alles unnötig kompliziert. Irgendwann im Sommer habe ich angefangen Zahnschmerzen zu bekommen. Lebe in einer wohngruppe. Brauche aber meine Mutter um zum Zahnarzt zu gehen, weil sie immer meine Hand hält und mir das irgendwie immer ein bisschen die Angst nimmt. Aber selbst wenn meine Mutter dabei ist, ist das bei mir immer ein großes Theater und ich schaffe es nur das aller nötigste mache zu lassen. Also löcher wurden bei mir auch nicht zu gemacht. Nur so mit einer falschen füllung. Kann nicht sagen was für eine das war. Weil ich habe es nie geschafft meinen Mund lange genug aufzuhalten. Jedefalls bin ich dann im Sommer nicht zum Zahnarzt da ich meine Mutter nicht sehen durfte und ich das mit der Gruppe nicht hinbekommen hätte. Nach einer Weile wurden die Schmerzen dann aber wieder erträglich und ich hab mich nicht mehr gross drum gekümmert. Aber seit jetzt im Herbst ist es wieder total schlimm. Also ist meine Mutter dann mit mir zum Zahnarzt. Dieser hat aber erstmal nichts gefunden und alles auf eine Zahnfleisch entzündung geschoben. Aber nach mehreren Wochen war es immer noch nicht besser, also bin ich nochmal hin. Dort wurde festgestellt das ich eine Wurzelbehandlung brauche. Und bei einem anderen zahn, der mir so halb angerochen ist, konnte man nichts mehr machen ausser ihn zu ziehen. Aber der Zahnarzt meinte das er bei mir keine Behandlung mehr ohne Narkose macht. Und vor Narkose hab ich - überraschung - auch total Angst. Kann mir das niemals im leben vorstellen. Hab total Angst da nicht mehr aufzuwachen. Dann hat der Zahnarzt mir noch so ein Zwischending angeboten, also das ich es mit Sedierung mache. Das Problem bei der Sache war nur, das der frühste Termin denn wir dafür bekommen könnten im März war. Dann haben die (wohngruppe) erstmal angefangen mir richtig Panik zu machen. So von wegen das die mich dann irgendwann verreckt in meinem Zimmer finden, weil ich irgendwelche Infektion oder so davon bekomme. Und ich wusste das vorher nicht mal und hätte auch nicht gedacht das da irgendwas passiert ausser halt die Schmerzen. Seit dem hatte ich richtig Angst und ich hab mich da die ganze Zeit vo reingesteigert. Irgendwann war es dann mit denn Schmerzen so schlimm das die Gruppe mit mir zu einem anderen Zahnarzt gegangen ist. er meinte das er es auch so versuchen würde. Also hatte ich da letzen Freitag einen Termin. Das mit der Wurzelbehandlung hat nicht funktioniert aber er hat denn zahn daneben gemacht. Also nur gebort und so. Aber das hat zwei stunden gedauert und das ich das überhaupt ausgehalten hab, war für mich ein rissiger fortschritt. Und er meinte dann das wir es beim nächsten mal nochmal mit der Wurzelbehandlung versuchen. Aber jetzt hab ich seit ein paar tagen Schluckbeschwerden,aber nur so auf der Seite von der zahn ist. Und nicht wirklich schlimm, aber es macht mir halt Angst. Und meine Zunge tut auch weh. Und ich steigere mich da grade total rein, kann das jetzt sein

...zur Frage

Warum sind meine Zähne kälteempfindlich?

Meine Zähne sind sehr kälteempfindlich ich kann nicht mal mehr ein Eis essen ohne das es weh tut

...zur Frage

Zahnarzt Füllung und bohren?

Ich bekomme am Montag eine Füllung weil ich ein kleines Loch im Zahn habe, das so klein ist das man es nichtmal auf dem Röntgen Bild sieht. Und ich hätte jetzt eine Frage, muss bei einer Füllung immer gebohrt werden oder geht das auch ohne? Und tut das weh ? Ich bin sehr überempfindlich und habe auch Riesen Angst vor spritzen und allem..

...zur Frage

Tut Zahn bohren weh?

Hey Leute habe bald einen Zahnarzt Termin muss 3 Zähne bohren Weiß jemand ob es weh tut ?

...zur Frage

zahn tut nach füllung weh

Hallo erstmal, habe vor zwei Tagen eine Füllung bekommen. Gestern hat es nicht geschmerzt, aber Heute tut es ein bisschen weh und ist kälteempfindlich! Der Zahn war durch die Mitte zerbrochen, deswegen musste der Zahnarzt tief bohren!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?