Zahnschmerzen, Ibuprofen hiflt nicht?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Leichte Schmerzen nach einer Wurzelbehandlung sind normal, bei starken Schmerzen, gerötet und  geschwollene Backe deutet vieles darauf hin, dass die Entzündung im Zahn immer noch nicht beseitigt ist und daher noch mal gesäubert werden muss und das heißt schlichtweg Zahnarzt besuchen.

Du kannst Ibuprofen mit bis zu 800mg als Eineldosis einnehmen.

Das kannst du bis zu 3x täglich machen, dann ist die empfohlene Tageshöchstdosis von 2400mg erreicht.

400mg sind einfach zu wenig.

Ein Schmerzmittel muss eine bestimmte "Wirkschwelle" überschreiten, um überhaupt eine Wirkung zu haben.

Ein stärker wirksames Analgetikum ohne Rezept zu bekommen ist eh nicht möglich.

Zusätzlich kannst du kühlen! Eiswürfel lutsche z.B.

Was möchtest Du wissen?