Zahnschmerzen bei zähneputzen..?

4 Antworten

hallo, du solltest dir in der apotheke eine zahncreme kaufen, die für empfindliche zähne sind. deine zähne sind es nicht gewohnt, bzw. dein zahnhals, denn dort tut es sicher weh. am anfang, wo der zahn ins fleisch geht. du musst aber deine zähne daran gewöhnen. sie werden es dir später danken und es ist so ungefähr, wie beim ersten sport. zuerst gibt es muskelkater, aber dann hört es auf ;-)

Versuch's mal mit Sensodyne-Zahnpasta. Die hat was drin, was empfindliche Zähne weniger schmerzempfänglich macht.

Ich glaub du musst da durch und einfach diesen Schmerz ertragen, da es sonst garnicht besser werden kann. Am besten machst du regelmäßige Kontrollen, damit du immer deinen aktuellen Zustand weißt.

Habe zahnschmerzen will aber nicht zum zahnarzt, was jetzt?

Ich habe an den backenzähnen zahnschmerzen z.B wenn ich wo drauf beise oder wenn ich zähneputze)

Naja was soll ich tun ?

Zum Zahnarzt will ich nicht, weil ich angst habe das die bohren !?

 

woran erkkent man das man ein Loch hat , also karies ... ?

...zur Frage

Sollte man lose Klammer während Zahnfleischentzündung tragen?

Hallo ich habe vor knapp einer Woche meine feste Zahnspange rausbekommen und seitdem muss ich eine lose Klammer oben und unten tragen. Kurz darauf hab ich Zahnfleischbluten bemerkt und mein Zahnfleisch war allgemein auch sehr gereizt. Ich gehe morgen ohnehin zum Zahnarzt, aber es tut trotzdem höllisch weh.

Ich putze meine Zähne regelmäßig,benutze Mundspülung und Zahnseide, aber es wird trotzdem nicht besser. Könnte es vielleicht an meiner Klammer liegen, warum mein Zahnfleisch nicht heilt? Ich muss die Klammer eigentlich rund um die Uhr tragen, sonst verschieben sich meine Zähne wieder.

Danke für eure Hilfe!

...zur Frage

Angst vor Zahnarztkontrolle und weiterer Besuche?

Morgen muss ich mal wieder zu einer halbjährigen Zahnarztkontrolle. Ich habe keine schmerzen beim Kauen, nicht mal bei Kälte oder Wärme. Manchmal konnte ich aber nur 1 mal in 2 Tagen Zähne putzen. Ich hab nur Angst vor der Diagnose: Karies Ich musste damals als Kind oft bohren. Tut das eigentlich weh? Kann mich schlecht errinern.

...zur Frage

zähne bewegen sich?

in letzter zeit hat sich in meinem mund einiges verschoben. ich habe wegen zahnschmerzen mal vor ein paar tagen meine zähne inspiziert und gesehen dass die komplette rechte obere zahnreihe statt gerade s förmig verläuft und ein zahn fast am gaumen liegt. vorne oben und unten haben sich jeweils die eckzähne gedreht (um die eigene achse) und ein schneidezahn hat sich verschoben. ich weiß dass das alles vor ein paar monaten noch nicht so war. kann der aufbissschmerz an verschiedenen stellen damit zu tun haben? manche zähne passen nicht zusammen (oberkiefer und unterkiefer) und immerhin geht es um bewegungen der zähne um zeilweise bis zu 5 milllimeter nehm ich an. manchmal nachts verspüre ich einen extremen druck im kiefer und die zähne knacksen.

und an manchen zähnen tut es weh wenn ich sie mit einem spitzgelutschten zuckerl zb. an der kaufläche berühre. ich kann aber die dunklen fissuren nicht von karies unterscheiden und deshalb kann ich das rein vom anschauen nicht eindeutig sehen. ich kann zumindest sagen dass nirgends extreme entkalkungen, oder verfärbungen sind außer in den fissuren wo ich eben nicht sehen kann ob es eine verfärbung oder karies ist. was meint ihr?

was mir noch aufgefallen ist; ist, dass die 7er extrem weit hinten sind und schon am ende des kieferknochens liegen (also am dreieck das spitz in die wange zuläuft und schräg hinauf geht), weshalb ich kaum drauf kaue und ich nach dem essen die speisereste hinten mechanisch entfernen muss. weiß nicht ob das normal ist und ob das schlecht ist dass die am kauvorgang nicht beteiligt sind.

ich weiß ja dass ihr keine experten seid. aber vielleicht ist ja wer von euch zahnarzt oder kennt sich ein bisserl aus.

ich suche gerade einen neuen zahnarzt. das wird sicher noch ein monat dauern und so akkut ist ja der schmerz nicht. drum würd ich gerne wissen was sich da tut.

ich bin m/17. dem letzten röntgen nach liegen die weisheitszähne schon drinnen. weiß nicht ob das der grund für die verschiebungen und den aufbiss bzw. druckschmerz ist !? (am meisten bei den 4ern oben)

...zur Frage

Ich putze mir nur alle 1 bis 2 Wochen die Zähne aber habe kein Karies?

Ich bin froh dass ich kein Karies bekomme aber ich verstehe nicht warum mein Freund nach 2 Tagen nicht Zähne putzen schon Karies hat und ich nach 2 Wochen noch nicht weiss jemand warum das so ist ?

...zur Frage

Seit über 10 Jahren die Zähne nicht mehr geputzt

Habe mir die jetzt ewig nicht mehr geputzt, aber habe bis heute nie zahnschmerzen/Karies bekommen .... ist das zähne putzen vielleicht sogar schädlich ? Hat zahnpasta eine schädliche wirkung ? Alle leute die ich kenne, die sich die zähne putzen hatten schonmal karies ... hygenisch ist mein mund dennoch, durch kaugummi oder halt essen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?