Zahnschmerzen aber Angst vor Chefin?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wen der ZA Dir keine Krankmeldung gegeben hat, dann bist Du seiner Meinung nach arbeitsfähig. Falls Du Nachschmerzen hast, nimm eine Ibuprofen. Ich bin nach solch einer Behandlung auch arbeiten gegangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zuckerwatte0
27.10.2015, 10:39

ja er ist nicht verpflichtet dazu oder das leisten die nicht; krankschreiben irgendwie so war das. Aber man sieht auch voll den einschnitt und die Protese sitzt noch so! Wenn ich Rede wackelt sie das ist so unangenehm zu dem hab ich keine Tabletten da.. hab mich entschieden zur Arbeit zu fahren und hab meiner Chefin berichtet..

1
Kommentar von Zuckerwatte0
27.10.2015, 13:18

das hat mein ZA schon gemacht aber trotzdem rutscht die und sonst benutze ich haftcreme nur heute darf ich die nicht auftragen.. wir sind ein kleiner Laden und nicht viele Mitarbeiten .. ich will keinem seinen freien Tag rauben und bei uns gibt es solche Fälle oft mit einspringen etc :(

1
Kommentar von Zuckerwatte0
27.10.2015, 13:18

aber danke!

1

A) krank ist krank, das hat auch eine brömmelige Cheffin zu akzeptieren.

b) wenn die Dame immer so drauf ist, würde ich mir überlegen, ob sich nicht ein anderer Job findet. Man muss sich so was nicht antun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zuckerwatte0
27.10.2015, 10:14

jaa a ist richtig b ich nur ist das ne Ausbildung und ich bin bald fertig was ich hoffe :/

0
Kommentar von Zuckerwatte0
27.10.2015, 13:21

habe keine tablertten hier und bin jetzt sehr unsicher ob ich meine Chefin anrufen soll da sie ganz anstrengend ist und ohne Grund sauer werden kann. Und hab bemelgel an den Kolleginnen wer für mich einspringen soll da ich keinem sauer machen will. ... trzdm. danke!

0

Sie wird dich doch nicht umbringen. Du solltest dich erstmal mit deiner Chefin unterhalten. Sag, dass du eine Zahnbehandlung hinter dir hattest und dass du dich krankmelden möchtest. Was arbeitest du denn ? Du kannst alternativ auch versuchen zu arbeiten, aber wenn es wirklich nicht mehr auszuhalten ist kannst du ja auch nach Hause gehen. Trotzdem gute Besserung !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zuckerwatte0
27.10.2015, 10:16

Ausbildung zur Verkäuferin. Ja ich weis nichtso im Monnet schmerzt es ein wenig.. weiß nicht wies später wird

1

Du solltest dich krank melden und dich dringend bewerben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zuckerwatte0
27.10.2015, 10:14

naja is ne ausbilsung :/ und bin bald fertig HOFFENTLICH

0

Was möchtest Du wissen?