Zahnschmerzen aber Abschluss Prüfungen?

3 Antworten

Es ist dumm, nicht sofort zum Zahnarzt zu gehen. Von selbst gehen die Schmerzen nicht weg, sondern werden höchstens schlimmer. Wenn Du Pech hast, kannst Du dann erst recht Deine Prüfungen "vergessen".

Davon abgesehen, wie kommst Du darauf, dass bei Dir operiert wird? Blödsinn. Das "Loch" bzw. der betroffene Zahn wird behandelt - evtl. nur provisorisch, sodass Du Deine Prüfungen in Ruhe absolvieren kannst - und nach Abschluss Deiner Prüfungen wird dann auch der Zahn endgültig behandelt.

Aber dazu musst Du am Montag unbedingt zum ZA gehen. Sollten die Schmerzen morgen schlimmer werden, dann gehe zum zahnärztlichen Notdienst.

Geh bitte zum Arzt wenn du deinen Zahn behalten willst, es lässt sich sicher alles regeln und du könntest bestimmt eine Prüfung nachschreiben. Der Arzt gibt dir nur eine kleine Spritze und Stopft das Loch und gut ist... aber wenn du es hinaus zögerst kann auch was schlimmeres draus werden.

LG

Da wird kurz gebohrt und das Loch geschlossen. Vermutlich nichts, wofür es einer OP bedarf. Geh Montag zum Zahnarzt und gut ist.

Was möchtest Du wissen?