Zahnschmerzen , aber wieso?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Zwei Möglichkeiten: Wenn wirklich nichts am Zahn ist, dann kann es das durchaus Zahnfleisch sein. Entzündetes Zahnfleisch bewirkt durchaus auch Zahnschmerzen. Ich spreche aus Erfahrung. Das kannst Du testen, indem Du das Zahnfleisch im Zahnzwischenraum 1-2 Wochen "schrubbst". Kein Problem, wenn das erstmal blutet. Andere Möglichkeit: Der ZA irrt sich. Wenn die Schmerzen trotz des "Schrubbens" nicht weggehen, solltest Du einen anderen ZA aufsuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?