Zahnschmelz wiederherstellen

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du kannst Zahnschmelz nicht wiederherstellen. Das ist, als würdest du Fragen, ob man einen Knochen wiederherstellen kann. Du kannst ihn nur schützen. Außerdem sind in allen Zähnen winzige Rillen, die man füllen kann (Fissurenversiegelung), um so für mehr "Abwehrkraft" zu sorgen. Elmex Gelée soll ganz gut sein, damit die Zähne nicht so empfindlich auf Säure reagieren. Aber er kann auch nur die gesunden Zähne schützen, und bereits geschädigte nicht wieder neu aufbauen.

Vermeide es auch, direkt nach dem Essen die Zähne zu putzen - warte etwa eine halbe Stunde, vor allem, wenn du was Säurehaltiges gegessen hast, zB einen Apfel. Sonst wird beim Zähneputzen mehr Zahnschmelz abgetragen, weil du dann ja mit der Säure putzt. Sozusagen. Der Speichel neutralisiert sie aber. (So hab ich es jedenfalls verstanden. Auf jeden Fall nicht direkt nach dem Essen putzen, Punkt.)

Was genau ist denn dein Problem? Das beste wäre ein guter Zahnarzt, der einen auch berät, statt nur von Patient zu Patient zu hetzten; dann eine professionelle Zahnreinigung und vll Fissurenversiegelung und grundsätzlich jeden Tag vor dem Zähneputzen Zahnseide benutzen. Die Zahnzwischenräume machen etwa 30% der Oberfläche aus und werden oft vernachlässigt. (VOR dem Putzen, damit in die anschließend sauberen Zwischenräume auch Zahncreme rankommen kann.)

Weißt du dann auch vllt die Behandlung :-/

0

Weißt du dann vllt auch die Behandlung also Kriege ich jetzt eine Füllung oder eine Sache die das Zahnschmelz ersätz

0
@blackfrage

Woher zur Hölle soll ich die Behandlung wissen? Ich weiß noch nicht einmal, was du hast! Du hast nur gefragt, ob man mit Elmex Gelee den Zahnschmelz widerherstellen kann, nichts weiter. Wenn du ein Loch im Zahn hast, weil die Kariesbakterien deinen Zahnschmelz zersetzen, muss der komplette Karies entfernt werden und das Loch gefüllt.

0

Zahnschmelz kann mann nicht herstellen. Es gibt moeglichkeiten das Zahnschmelz zu ersetzen mit Fuellungen. Die so genannte Zahnschmelzfuellung von Elmex gibt es wirklich. Dort wird aber nur defektes Material wieder hergestellt. Also Micro loecher. Grosse Loecher kann man damit nicht stopfen =).Also z.b. eine poroese Stelle kann wieder fest werden. Kontakte dazu am besten deinen Zahnarzt fuer Anwendungen in deinen Fall. Hier auch mal ein Linkhttp ://www.ciao.de/Elmex_Gelee__Test_1894711

Weißt du auch wie Groß das loch sein muss :-/

0
@blackfrage

Ein Loch kann man nicht Flicken damit. Wenn du dir einen Zahn anschaust dann has du den Zahnschwelz(das Haerteste Material im Koerper) und darunter die Zahnkrone. Dann kommt Hohlkammer und dann die Wurzel. In deinen Fall hast du bestimmt ein Loch und es tut schon Weh. Ein Loch ist kein Mircoporoesitaet.(sieht man manchmal wenn der Zahn dunkelweiss ist) es ist und bleibt ein Loch . Zahnkrone ist also auch geschaedigt. Dein Zahnarzt wird mit dem Bohrer das Lose Zahnschmelz entfernen und dann den Zahn auffuellen. Mit dder Zahnpasta erreicht man leider nichts mehr.

0
@blackfrage

Sum Zahnarzt und Augenzu und durch. Da helfen keine Fragen und kein Zahnpasta. Hast du schmerzen ist der Zahn angegriffen. Da hilt niemand und nichts ausser der Zahnarzt.

0

da steht oben keine Frage, da steht "Zahnschmelz wiederherstellen" Was willst du denn überhaupt wissen?

Nein hier ist keine Frage und man kann den kaputten Zahnschmelz auch nicht wieder herstellen.

Zahnschmelz der weg ist, ist für immer weg. Einfach oder ?

Zahnloch macht doch zahnschmelz weg und der arzt repariert es doch hmm

0
@blackfrage

Ein Zahnloch sind Löcher im Zahn oder Füllung, Zahnschmelz ist somit also etwas völlig anderes.

0
@Radiator

Okay Orch. Konnte noch weiter mit dir reden wer recht hat ich frage einfach mal den Arzt Montag steht es was es ist ;-)

0

Was weg ist , ist weg. Das kann man nicht wieder herstellen.

elmex ist quatsch, geh zum Za, und lass ich beraten

Was möchtest Du wissen?